Dass Werbung mit der deutschen Sprache relativ freizügig umgeht, gehört vielleicht einfach dazu. Dass aber “unser aller Chefzeitung” Die Zeit diesbezüglich eine gewisse Lockerheit an den Tag legt, überrascht uns …