Lässige Texte über haarsträubende Wissenschaft und den ganzen Rest. Marcus Anhäuser ist Wissenschafts- und Medizinjournalist und betreibt den Plazeboalarm seit 2005. Er ist auch Leitender Redakteur des Medien-Doktor Medizin.

Die Viactiv ist einer der teuersten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands (zeitweise die teuerste) mit einem Beitragssatz von über 16%. Da sollte man annehmen, dass die Kasse vielleicht versucht, zu sparen, wo es geht (Nachtrag: macht sie ja vielleicht), um wieder attraktiver für Kunden zu werden, die vor allem auf den Preis schauen, was bei einem annähernd gleichen…

Capto_Capture 2016-07-14_03-12-58_PM

In der langen Reihe der irgendwie ungewöhnlichen Dinge, die Barack Obama als Präsident der Vereinigten Staaten so erledigt hat (insbesondere jetzt zum Ende seiner Amtszeit), ist dies sicherlich eine der ungewöhnlichsten: Er ist Autor eines Fachartikels (seit 11.7.16 online) in einer der angesehensten Medizinzeitschriften der Welt: JAMA, dem Journal of the American Medical Association  Titel der Beitrags:…

Cover Tröten im Walde

Ich habe vor vielen, vielen Jahren mal allererste Schritte im Radio versucht (noch vor dem Bloggen), dann kam das Leben dazwischen und ich habe das dann ein wenig aus den Augen verloren. Seit einiger Zeit taste ich mich wieder ran ans Thema Audio, wenn auch mehr nebenher und in der Folge sehr langsam: hier mal ein…

Tagesschau Glyphosat

Wenn das jetzt ein Video von Greenpeace wäre, okay, dann wüsste ich damit umzugehen, aber dass die tagesschau so ein Ding produziert, ist schon erstaunlich (eigentlich ein schönes Format, ein Facebookvideo). Schon die Gegenüberstellung der Aussagen zum Krebsrisiko, die sich angeblich widersprechen, zeugt davon, dass die Macher irgendwie einen Teil der Diskussion verschlafen haben. Dass…

Eine Kollegin wüsste gerne Eure Meinung zu einem Thema in der Gesundheitskommunikation. Wenn ihr zehn Minuten Eurer kostbaren Online-Zeit ihrer Forschung opfern könntet, wäre ihr sehr geholfen – und ihr könnt auch noch was gewinnen :-) Weitere Details in ihrem Teaser: Gesundheit ist ein Thema, das jeden Menschen betrifft. Wir möchten die Gesundheitskommunikation und ihre Rolle in der…

In der Berichterstattung über den Klimawandel sieht man derzeit ganz schön, wie schwierig es ist, über Wissenschaft und ihre Uneindeutigkeiten und vielleicht auch den Klimawandel als ein sich über Jahrzehnte in Trippelschritten hinstreckendes Phänomen zu berichten. Axel Bojanowski schreibt auf Spiegel Online: Wenige Tage zuvor berichtet Joachim Müller-Jung in der F.A.Z: Und während der eine schreibt … “Die Daten des…

Es hat ein bisschen gedauert, aber am Ende haben sich Biologen dann doch noch zu Wort gemeldet. Ihr erinnert Euch. Im November war der Vortrags-Mitschnitt des Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke aufgetaucht, in dem er auf die angeblich unterschiedlichen Reproduktionsstrategien von Europäern und Afrikanern verwies (um zu begründen, warum Europa Afrikaner draußen lassen sollte). Verständlicherweise Aufregung und Empörung.…

Troeten im Walde

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine kindliche Freude, als ich berichtete, wie ich das erste Mal Raben gesehen hatte, mir sogar noch unsicher war, ob es überhaupt welche waren, und deren Rufe aufgenommen und hier mit einem gewissen Stolz präsentiert hatte (aufgewachsen im Westen, wo Raben immer Krähen waren). Seitdem habe ich die Raben hier…

Das egoistische Gen

Richard Dawkins‘ Buch Das egoistische Gen erschien vor vierzig Jahren. Die BBC hat dazu gerade ein Interview mit Dawkins veröffentlicht. Vor zehn Jahren (im Oktober 2006) habe ich anlässlich des dreißigsten Geburtstages des Buches einen Artikel für die Süddeutschen Zeitung geschrieben, den ich hier mal zum Besten gebe. Das war auch das Jahr in dem er eine…

WHO stuft Glyphosate ein

Das sind so die Geschichten, die das Zeug haben, bei Menschen das Vertrauen, das man in Wissenschaft und Wissenschaftler haben kann, Stück für Stück zu zerbröseln (ähnlich wie bei sich regelmäßig widersprechenden Ernährungsempfehlungen (“Butter ist okay” – “Nein, Butter ist nicht okay” – “Butter ist okay”). Aber es liegt weniger an Wissenschaft an sich, sonder an…