Fachartikel lesen lernen

Seit der Internetrevolution ist es einfacher als zuvor, Fachliteratur einzusehen, vor allem seit durch die Open Access-Bewegung immer mehr Fachartikel für jeden frei zugänglich sind. Seitdem auch Fachartikel durch illegale Projekte von Bezahlschranken befreit werden, scheint jedes Paper für jeden erreichbar. Nur, was nützt die ganze Freiheit, wenn man nicht gelernt hat, solche Artikel – die…

Das mit den Belegen dafür, dass eine Maßnahme den gewünschten Erfolg bringt oder nicht, ist ja leider nicht so einfach wie man es in der Regel gerne hätte. Es klingt ja erstmal super, was die Presseabteilung der Asklepios-Klinikkette da in großen Lettern vermeldet: Asklepios hatte in einer Pressemitteilung erklärt (und in der Folge einige Medien): “Hamburg, 01. Februar 2016. Als…

Heute ist der letzte Tag, an dem ich einen solchen Blogpost noch irgendwie begründen kann. 10 Jahre Plazeboalarm, 2005 bis 2015. Eigentlich sollte der Text schon im April online gehen. Hab’s irgendwie nicht geschafft. So ist das mit dem Bloggen. Hier also der Text mit ausgiebiger Selbstbeweihräuscherung. Ben Goldacre und seine Bad Science-Kolumne im Guardian…

Manchmal verschlägt es einem den Atem, mit welcher Dreistigkeit im alternativmedizinischen und naturheilkundlichen Bereich gearbeitet wird (nach zehn Jahren mit diesem Blog sollte mich ja eigentlich …) . Durch Zufall bin ich heute auf einer Seite für Kokosnussöl gelandet, weil Facebookfreunde das Öl empfahlen für schönere und gesündere Zähne (weil das auf einer Vegan-Seite empfohlen wurde…

Journalisten lieben Einzelschicksale, an denen entlang sie eine Geschichte aufbauen können. Abstraktes wird dadurch erst für das Publikum nachvollziehbar. Doch gerade im Medizinjournalismus kann das fatale Folgen haben. Für das Medien-Doktor-Projekt habe ich versucht zu erklären, welche Probleme dabei entstehen. Mediennutzer sollten immer misstrauisch werden, wenn Sie Artikel lesen/Beiträge sehen oder hören, in denen nur die Geschichte einer oder zwei…

Und weil wir gerade dabei sind. Der nächste Wahnsinn (Hinweis über die Kommentare beim letzten Post). Auf die Idee muss man erst mal kommen: Von der Webseite des Herstellers und Erfinders: “Imkereimeister Hans Musch aus Ochsenhausen hat unter dem Namen ApiAir ein Wellnessgerät für Bienenstockluft entwickelt. Das ApiAir-Gerät kann mit Akku oder Netz betrieben werden.…

Und es geht immer so weiter. Aus einer Pressemitteilung der Dr. Niedermaier Pharma, Hohenbrunn. “Kaskadenfermentierte Biokonzentrate wie Rechtsregulat® Bio sind ein absoluter Geheimtipp gegen Grippe. Sie besitzen den natürlichsten Wirkansatz für Gesundheit schlechthin. Sie unterdrücken nicht, wie die Schulmedizin es gerne tut, ausschließlich die Symptome, sondern setzen bei der Ursache an. Rechtsregulat® Bio reguliert alle Körpersysteme in…

Eckart von Hirschhausen (der selbst eine Zeit lang als Wissenschaftsjournalist gearbeitet hat) bricht eine Lanze für Wissenschaftsjournalismus, bei dem die Berichterstatter auch davon leben können, wenn sie anderen aus der Welt der Wissenschaft berichten. Leider wird das immer schwieriger: “Wir brauchen Menschen, die das Handwerk von Verstehen und Verständlich-Machen verstehen, jetzt und erst recht in Zukunft.…

Lasst mich mal einen Post hier beginnen, von dem ich noch nicht weiß, ob und wie ich ihn weiter führe. Aber das scheint mir ein interessanter Gedanke zu sein. Steven Pinker von der Harvard University knallt uns Wissenschaftsjournalisten heute folgenden Tweet um die Ohren: Lesson for sci journalists: Stop reporting single studies, no matter how sexy…

Was macht eigentlich 23andMe? Das kalifornische Unternehmen machte vor einigen Jahren Furore damit , anhand genetischer Analysen aus einer Speichelprobe  (“23andMe DNA Spit Kit”) persönliche Gesundheitsprofile zu erstellen, die einem verraten sollen, welchen Gesundheitsrisiken man so ins Auge zu schauen hat. Ein einfacher Spucktest zu 300 Dollar und Du weißt, welche Krankheiten dir mit welcher…