Ich habe einen neuen Podcast produziert: BücherRausch – Buchempfehlungen zum Hören, abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Die Bibliothekarinnen der Städtischen Bibliotheken Dresden stellen Euch in den sieben Episoden der ersten Staffel ihre Lieblingsbücher vor. Ob den Liebesroman von vor ein paar Jahre, den Schulbuchklassiker oder einen hundert Jahre alten Schmöker, immer mit Sachkenntnis, immer mit Herzblut –…

Kurzer Veranstaltungshinweis: Heute, Sonntag, 4. August, ist CRISPR-Tag in Berlin: Kommt in die Amerika-Gedenkbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin und quatscht mit mir und Kai Kupferschmidt über CRISPR, @CRISPRhistory, Babies, Genfood und wie sich meine Einstellung dazu schleichend wandelt, im RiffReporter Presseclub für alle, ab 14:00 Uhr Welche Möglichkeiten schaffen die neuen Bio-Technologien und wo…

Kurzer Hinweis auf ein neues Kapitel meiner #CRISPRhistory drüben auf Riffreporter.de: “CRISPR, Tuberkulose und die Suche des Jan van Embden“. Ich erzähle die erste Erfolgsgeschichte von CRISPR aus einer Zeit als dieses eigenartige Sequenzmuster noch keinen Namen hatte und niemand wusste, was das eigentlich ist. Nehmt Euch ein wenig Zeit, denn das Kapitel erzählt die…

Manchmal kann auch eine Einladung zu einem Pressegespräch schon sehr erhellend sein. In diesem Fall geht es um das Thema HPV-Impfung und den eigenartigen Umstand, dass in Japan die Empfehlung für die HPV-Impfung aufgrund vermeintlicher Impfschäden vor einigen Jahren zurückgezogen wurde. In Diskussionen zur HPV-Impfung weisen Impfskeptiker/HPV-Kritiker gerne mal darauf hin. Der Hintergrund dieser japanischen…

Drüben bei @CRISPRhistory habe ich mein erstes “richtiges” Kapitel der CRISPR-Geschichte online gestellt: “CRISPR-Beginn: Herr Ishino und die wunderbare Ahnungslosigkeit.” Ich erzähle die Geschichte des allerersten Funds von CRISPR in der zweiten Hälfte der 80er Jahre als noch niemand wissen konnte, dass daraus einmal sowas wie CRISPR-Babys werden würden. Das ist ein ziemlich langes Stück…

Kurzer Hinweis, für diejenigen, die es interessiert. Drüben bei #CRISPRhistory habe ich eine Liste interessanter Berichte, Kommentare und anderer Quellen zum gestern und heute bekannt gewordenen Fall der CRISPR-Babies aufgemacht. #CRISPRhistory aktuell: Erstmals sollen CRISPR-Babys geboren worden sein (updated) Im Moment, am Abend des 26.11. gibt es erste Berichte zu möglichen Ungereimtheiten und Untersuchungen beteiligter…

Kurzer Hinweis auf eine Debatte, die sich gerade entspinnt um das Format der Pressemitteilung aus der deutschen Wissenschaft. Die werden – außer über die Uniwebseiten usw. – zentral über die Plattform des Informationsdienst Wissenschaft (idw) online bereitgestellt, und sind dort für jeden und jede lesbar, abrufbar, abonnierbar – und das seit fast 24 Jahren (ähnliche…

Kurzer Hinweis auf meine neue Folge in der #CRISPRhistory-Serie: Der Artikel eines der wichtigsten Genforscher der letzten Jahrzehnte war detailreich, hintergründig und versprach die Vorgeschichte zum Hype um die Gen-Schere CRISPR/Cas9 zu erzählen. Doch er wurde zum Startpunkt einer weiteren Kontroverse im Hype um CRISPR/Cas9. Der Kampf um die Plätze in den Geschichtsbüchern hatte begonnen…

In dieser Woche werden wie jedes Jahr um diese Zeit die GewinnerInnen der Nobelpreise bekannt gegeben. Ich nutze die Gelegenheit, um auf #CRISPRhistory zu erklären, warum CRISPR/Cas früher oder später einen Nobelpreis gewinnen wird (voraussichtlich in Chemie, der am Mittwoch bekanntgegeben wird), und warum es fast schon schade ist, wenn es soweit ist.   In…

Hier war es in den letzten Monaten nun wirklich sehr arg ruhig. Unter anderem hat das mit einem Projekt zu tun, dass ich am Dienstag auf der Plattform RiffReporter.de gestartet habe: #CRISPRhistory. In einer mehrteiligen Serie werde ich die Geschichte vor dem Hype um die Genschere CHRISPR/Cas9 erzählen (die ich hier wohl nicht genauer erklären muss,…