(Zeichnung: Andrea Walter) Die als „Kälber-Studie“ bekannte Untersuchung schlägt Wellen, da sie angeblich zeigt, dass schwache Magnetfelder die Produktion von Melatonin stören, einem endogenen Radikalfänger und vermuteten Anti-Krebshormon. Allerdings sind die Daten aus verschiedenen Gründen so merkwürdig, dass sie eigentlich nicht stimmen können. Die Reaktion der Herausgeber ist, darauf angesprochen, mau, um nicht zu sagen:…

Die Bundesministerin der Verteidigung, Dr. (med.!) Ursula von der Leyen, hat Respekt verdient. Sie steht ihre Frau in einem von Männern dominierten Haus, lässt die Bundeswehr finanztechnisch durchleuchten, legt sich mit Lobbyisten an und verschrottet ein Schrottgewehr, und all das als Ärztin bzw. Magister of Public Health. Well done! Nicht so well done war ihre…