Archives for April, 2009

Malaria in Brasilien: Ähnlich, aber trotzdem anders

Bei Malaria denkt man am ehesten an Afrika und den dort häufigsten Malariaerreger Plasmodium falciparum. Von dort kennt man auch einen Trick der Evolution, wie manche Menschen resistent gegen Malaria sein können: Patienten der Erbkrankheit Sichelzellanämie bilden eine veränderte Form des Blutfarbstoffs Hämoglobin, so dass sich die roten Blutkörperchen, die Erythrocyten, sichelförmig verformen. Dies führt…

Den Artikel im Wall Street Journal könnte man fast für einen Aprilscherz halten. Jedenfalls werden alle wichtigen Schlagworte angesprochen: Ein Laser, das mittlerweile doch recht angestaubte amerikanische SDI-Raketenabwehrsystem (besser unter dem Namen “Star Wars-Programm” bekannt), Bauteile von eBay, und ein griffiger Name: WMD, Weapon of Mosquito Destruction. Es geht um ein ehrgeiziges Projekt, mit dem…

Interview auf Weissbier und Wissenschaft

In der Reihe “Bologna vs. Bolognese” auf Weissbier und Wissenschaft wurde ich gerade von Bastian und Philipp über mein Studium interviewt. Wer also erfahren möchte, wie mein Studium so ablief, darf gerne dort vorbeischauen. Und wenn ihr schon dort seid, dann schaut euch gerne noch ein wenig um – die beiden schreiben spannende Posts! In…

Lesestoff

Über das Wochenende konnte ich endlich die Zeit finden, die über die Woche liegen gebliebenen Posts all dieser interessanten Wissenschaftsblogs zu lesen (siehe dazu auch unsere ausführliche Blogroll). Ein paar dieser Artikel fand ich interessant genug, sie zu emfpehlen. Für jeden einen eigenen Post zu schreiben erscheint mir dann aber doch zu übertrieben. Deshalb gibt…

Wenn die Village People Molekularbiologen wären…

Bio-Rad hat einen draufgelegt. Nach dem viralen Werbevideo “Scientists for a better PCR” gibt es jetzt ein neues: “GTCA”. Ich hab mal beide Videos hier eingebaut – und ein GTCA Audition Video. Ob das echt ist, oder auch nur zur viralen Verbreitung beiträgt? Scientists for a better PCR GTCA GTCA Audition Bio-Rad hat einen draufgelegt.…

In der aktuellen Ausgabe von Nature Biotechnology bin ich auf einen interessanten Brief gestoßen. Darin schildert Stefan Rauschen vom Institut für Biologie III (Pflanzenphysiologie) der RWTH Aachen seine Erfahrungen in der Biosicherheitsforschung in Deutschland, von seinem Studium über Diplom- und Doktorarbeit bis zu seiner jetzigen Stelle. Er berichtet über die Gründe, die ihn in dieses…

Wer forscht an Unkraut?

Das ist ein Repost von meinem alten Blog vom 23.09.2008. Ich habe am Ende noch einen neuen Punkt angefügt, der dann auch für all diejenigen interessant ist, die den Artikel schon mal gelesen haben. Ja, das ist tatsächlich eine Frage, die ich mir leider recht oft anhören muss. Zum Beispiel von Technikern, die uns im…

Microarrays – mausetot

Es geht oft unter in der Diskussion um die Sequenzierung menschlicher Genome, dass die dafür entwickelte Technologie einen weiteren ebenso bedeutenden “Neben-Nutzen” hat: Die Analyse von Genexpression. Es geht oft unter in der Diskussion um die Sequenzierung menschlicher Genome, dass die dafür entwickelte Technologie einen weiteren ebenso bedeutenden “Neben-Nutzen” hat: Die Analyse von Genexpression.

Evolution auf die Ohren

Mit einem genialen Konzept machen seit vorgestern Tübinger Evolutionsbiologen und Informatiker um Prof. Nico Michiels Selektion hörbar. In einem Spiel auf der Seite darwinrocks.de kann man Evolution an der eigenen Haut, oder besser am eigenen Trommelfell erfahren. Unterschiedlichen Fortpflanzungserfolg bestimmt das Gehör des Spielers, wenn dieser Musikstücke nach seinem persönlichen Geschmack selektiert. Dass man dabei…

Molekularbiologie oder Thundercats?

Okay, indirekte Altersfrage: Wer weiß überhaupt, was es mit den Thundercats auf sich haben soll? Jeder, der eben die Hand gehoben hat, saß also in den 1980ern vor dem Fernseher und hat Trickserien geschaut! Für diejenigen dürfte dann dieses kurze Quiz nicht so schwer sein: Molecular Biology Jargon or Minor Thundercats Character? 100% (10 out…