Nobelpreisträgertreffen

Spiele für Physiker

Armin Asfour, Jer(v)ies Nashashibi, Weijie Fu, Xianlong Wei.jpg

Unsere Feldstudien während des Lindauer Treffens haben ergeben, dass Physiker sich nicht nur mit Wassertropfenexperimenten die Zeit vertreiben. Auch Spiele sind unter Physikern sehr begehrt. Aus den Tiefen der Fähre Graf Zeppelin klangen Jubelschreie gepaart mit vertrautem Kullern und Krachen.

Dort traten das Team Israel mit Armin Asfour und Jeries Nashashibi gegen das Team China mit Weijie Fu und Xianlgong Wei (v.l.) an.

Link: sevenload.com

Auf der Hinfahrt gewann das Team Israel, auf der Rückfahrt das Team China.

Josephson fotografiert.jpg

Die Spiele haben nicht nur mich, sondern unter anderem auch Nobelpreisträger Brian Josephson (vorne mit Kamera) begeistert.

Eine andere Gruppe aus Indien fiel durch ihren Gesang aus Bollywood mit entsprechenden Bewegungen auf.

Link: sevenload.com

Auch dies ein Spiel: Wenn der eine Sänger mittendrin aufhört, muss der nächste an dieser Stelle oder mit dem gleichen Wort in einem anderen Lied weitersingen (sofern ich das richtig verstanden habe).

Das Blog läuft weiter. Wir werden noch viel berichten in den nächsten Tagen. Unter anderem:

- Studieren in Saudi Arabien
- Dr. Satreerat K. Hodak und ihre Rede …


Weitere englischsprachige Video-Interviews von uns mit

- Peter Grünberg
- Roy J. Glauber
- Theodor Hänsch
- Robert Huber
- Hartmut Michel
- Johann Deisenhofer


Bereits online sind die englischsprachigen Video-Interviews von uns mit

- Riccardo Giacconi
- Douglas D. Osheroff
- Brian David Josephson
- Jack Steinberger