Archives for Juli, 2008

.. hat Welt.de gefunden, und zwar in einem Beitrag über Twitter.

Mein Arbeitsplatz

Mein Arbeitsplatz in Saigon, statt Text und Fotos aber in Video, wie es sich für einen Podcaster gehört.

Die Themen: Brauchen wir wirklich Impfungen gegen Cholera, weil es in Vietnam 600 Fälle gab? Eine Studie in den USA hat herausgefunden, dass Viagra Frauen, die wegen der Einnahme von Anti-Depressiva sexuelle Funktionstörungen haben. helfen kann. Und schliesslich: Links fahren ist besser.

Das Problem mit der Reisemedizin

Heute kam wieder eine Meldung über dpa: “Vor einer Vietnam-Reise sollten Touristen über eine Impfung gegen Cholera nachdenken. In dem Land in Südostasien sind seit März etwa 600 Fälle der Krankheit aufgetreten, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf mit.” Muss man sich wirklich gegen Cholera impfen lassen? Und wie ist es mit Dengue-Fieber?

Die Themen heute aus den Scienceblogs: Brauchen Kinder wirklich Cholesterinsenker? Ist die Todesstrafe nun abschreckend oder nicht? Reisen Wissenschaftler zu viel? Antworten im Scienceblogs Podcast – Wissenschaft zum Mitnehmen.

Scienceblogs Podcast: Biologische Invasoren

Ruth Jesse ist Biologin und forscht an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main unter anderem über Evolutionsbiologie. Im Telefoninterview erklärt sie, wie eine bestimmte Süßwasserkrabbe einst nach Italien kam und warum eine molekulare Uhr dabei half, genau das herauszufinden.

Im Podcast heute: Sterne und ihre Namen, die arktische Eisbedeckung am Ende des Sommers und die Diskussion um peer-reviews zum Klimawandel.

Die Themen des heutigen Scienceblogs-Podcasts: Neues in der Stammzellenforschung, wie man beim Wetter die Vorwarnung von der Unwetterwarnung unterscheidet und warum Wissenschaftler wie Newton eigentlich die ersten Blogger waren, Dazu ein kurzer Diskurs, was es mit mit der nach oben offenen Richterskala auf sich hat.