In den vergangenen Tagen ist ausführlich über den Absturz des Flugzeuges des polnischen Präsidenten Lech Kaczyński in Smolensk (Russland) berichtet worden, bei dem neben dem Präsidenten auch seine Frau Maria Kaczynska und 94 weitere Personen (Politiker, Militärs, Mitarbeiter, Piloten, Flugpersonal) ums Leben kamen.

Unter Federführung des Philosophen Krzysztof Wojciechowski ist in Frankfurt (Oder) und dem benachbarten Slubice das Zeitzeugen-Projekt „My Life” entstanden. Website von „My Life”. (Foto aus: http://mylife-online.eu/index.php/default/lang/de-utf-8, 14.04.2010)