Am Samstag ging die Kampagne groß durch die Medien.
Damit sollen Jugendliche vom Komasaufen abgehalten werden.
Die Aussage ist klar. Mit 2 Bier kriegste nen Sixpack (WORTSPIEL!), mit 12 machste Dir in die Hose.

i-90ba08c3a37485a5335bd4bebe59aa55-nass.jpg

Bei 2 Bier malst Du Dein Gesicht albern an, mit 12 kriegste eine rein.
Mit 2 Bier kommst Du ins Stadion, mit 12 machst Du Dich zum Gespött.

Soweit der pädagogische Zeigefinger.
Ich habe meine Zweifel, dass sich wirklich irgendein Kneipenbesitzer die Dinger freiwillig bestellt und an seine Kundschaft rausgibt. OK, die Pappen haben ja 2 Seiten und von daher ist jeder selbst schuld, wenn er sie umdreht. Aber gewöhnlich sind Gastwirte auch Unternehmer, die nicht unwesentlich daran interessiert sind, Getränke zu verkaufen.

Zweites Problem: In welchem Kulturkreis sollen die verteilt werden? In Köln, wo ein ReagenzglasKölschglas schon bei Zimmertemperatur verdampft ist? Oder in Bayern, wo ein Glas mindestens nen halben Liter beinhaltet?

Aber nach den Kippenpackungen und den Bierdeckeln wird die Reihe sicherlich fortgeführt: Verstopfte Adern und Adipositas-Bilder auf den Tabletts beim Fastfoodladen, die Schokolade ist mit lila Zahnfäule-Bildern verziert und so weiter…

Nachtrag: Beim Stern ist das Thema jetzt auch angekommen, mit Video und Test

Kommentare (4)

  1. #1 Samin
    Dezember 8, 2008

    Warum eigentlich dieser Youtube-Style und dann die Videos bei myVideo..soll das gleich Unterschwellige Negativpropaganda gegen Youtube sein? So von wegen “Komasaufen ist böse, Youtube auch”… irgendwie find ich das merkwürdig.
    Aber ansonsten ist dazu auch nur zu sagen, das man damit mal wieder wunderbar an der Realität vorbeizieht.. die meisten Kiddies machen doch dann grade noch Wettbewerbe draus, von wegen “Ich kann mit 12 Bier noch grade laufen”… ich bezweifel dass man damit effektiv was erreicht- aber was solls.

  2. #2 Chris
    Dezember 8, 2008

    Ich bezweifel, dass hier jemand gegen Youtube wettern will. Bei den ganzen Portalen, die es mittlerweile gibt, ist myvideo eins von vielen anderen.
    Ich finde ja auch, die hätten das Betrunkene dekorieren besser betonen sollen. Wer sich dann so zum Affen macht, überlegt es sich vielleicht, sich der Gefahr auszusetzten, und vor seiner ganzen Schule dargestellt zu werden.

  3. #3 텍사스홀덤사이트
    https://www.texasholdemsite.info
    Juni 10, 2020

    Very soon this website will be famous among all blogging and site-building people, due to it’s nice posts
    텍사스홀덤사이트

  4. #4 poop
    Oktober 27, 2021

    your post was very good. I will try to share this post with my friends so that they can use this post as well. حد نرمال تیروئید