Skeptoskop

Wer mehr über mich erfahren will, kann das in der aktuellen “Skeptoskop”-Ausgabe tun. Ich habe schon eine ganze Menge Interviews gegeben in diesem Jahr – das muss wohl eine Alterserscheinung sein. Ich habe im “Standard” über Quantenheilung und über Barcodes erzählt, und vor Kurzem habe ich der Zeitschrift der Österreichischen HochschülerInnenschaft “progress” und auch dem…

Unsere tägliche Turnstunde gib uns heute!

Österreich wird jetzt Weltklasse. Erst im Sport und dann sicher auch in der Wissenschaft. Manche Staaten stehen knapp vor dem finanziellen Kollaps, andere haben mit Naturkatastrophen zu kämpfen. Österreich allerdings wurde von einer ganz besonders tragischen Krise getroffen: Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 errang das Land keine einzige Medaille. Nun kündigt Bundeskanzler Faymann endlich Konsequenzen…

Wissenschaftsfreie Abendnachrichten

Die Medien definieren die Nachfrage definiert die Medien. Die Wissenschaft schafft es kaum, in diesen Teufelskreis einzubrechen. Abendnachrichten sind wichtig. Das lernte ich schon, als ich ein kleines Kind war. Meine Eltern bemühten sich immer sehr, um halb acht mit dem Geschirrspülen fertig zu sein, und dann wurden gemeinsam die Abendnachrichten angesehen – die „Zeit…

Faule Kompromisse

Ist Hoaxilla schuld an 9/11? Und warum sollte man Sonnentor-Tee lieber aus Russel’s Teekanne trinken? Haben diese Leute etwas zu verbergen? Bis heute ist nicht restlos geklärt, ob Alexander und Alexa von „Hoaxilla“ in die Anschläge vom 11. September verstrickt sind. Ich will hier gar nicht versuchen, eine abschließende Antwort darauf zu geben – aber…

GWUP-Konferenz 2013 – Publikumstag

Wozu das alles?  09.05.2013, 15:45 So viele Skeptiker in einem Saal! In Köln hat heute die 22. GWUP-Konferenz begonnen – traditionsgemäß mit einem Publikumstag. Im Gegensatz zum Rest der Konferenz ist dieser erste Halbtag nicht unbedingt für Leute da, die sich schon länger mit Skeptizismus und Wissenschaft beschäftigen, sondern für alle, die mal sehen wollen,…

Würden Sie sich mit jemandem verabreden, und der Person, gleich wenn sie kommt, dann sagen: “Schön, ich wollte dich eigentlich nur meinem Freund dort am Nebentisch vorstellen, ich bin dann mal weg, schönen Abend noch”? Ähnlich nutzlos finde ich es, wenn Blog-Artikeln nur aus einem Link auf ein Video oder einen anderen Artikel bestehen. Trotzdem…

Ran ans große Geld

Alle Skeptiker sind von mächtigen Lobbys gekauft, nur ich nicht. Aber ich arbeite daran. Ich bin enttäuscht. Seit Jahren engagiere ich mich nun als Skeptiker. Ich bin also Teil einer internationalen Verschwörung, die – wie viele warnende Stimmen im Internet immer wieder betonen – von mächtigen, dunklen Lobbys finanziert wird. Allerdings habe ich seltsamerweise noch…

Homöopathie steigert Lebensqualität

Mir wurde heute ein herzerfrischender Zeitungsartikel über Homöopathie zugeschickt. Eine Studie belegt felsenfest ein für alle Mal und unwiderruflich, dass Homöopathie hilft. Ha! In your face, Skeptiker, da seht ihr mal! Eigentlich wäre so ein Artikel ja keinen Kommentar wert, vor allem nachdem er schon ein paar Tage alt ist. Weil er aber gerade so…

Geld sparen durch Skeptizismus

Ein wissenschaftlich-rationaler Blick auf die Welt hat viele Vorteile: Man darf seine Entscheidungen im Leben alleine treffen, ohne vorher den persönlichen Guru um Rat zu fragen, man muss nicht in Angst vor schädlichen Wasseradern leben und man darf essen, was einem schmeckt, ohne die Nahrung auf kosmische Schwingungsenergien abzustimmen. Einen wesentlichen Vorteil skeptischen Denkens übersieht…

Hilfe, ich bin im Fernsehen!

Zweiundfünfzig Minuten lang war ich in ganz Österreich für immer weltberühmt. Hier der Link zur Sendung – leider nur wenige Tage lang abrufbar Nachdem das Fernsehprogramm glücklicherweise fast immer ohne schädliche Interaktion an mir vorübergeht, habe ich in diesem Bereich ernste Bildungslücken. Ziemlich unbekannt war mir bisher etwa die bedeutende kulturhistorische Errungenschaft der täglichen Talkshows:…