Der CARR-Forschungsreaktor in Peking “China will die Atomkraft als neue grüne Energiequelle massiv ausbauen, um auf Kohle verzichten und gleichzeitig den extrem steigenden Energiebedarf des Landes decken zu können” ist eine der Hauptaussagen, die man so hört, wenn es um das Reich der Mitte und die Zukunft der Kerntechnik geht. Ich habe auch weiterhin nichts…

Die High Brilliance Neutron Source ist eine Neutronenquelle auf Basis eines Teilchenbeschleunigers und die Antwort aus Jülich auf das europaweite Aussterben von Forschungsreaktoren zur Neutronenproduktion. Sie erlaubt es ähnlich viele Neutronen für Streuexperimente zur Verfügung zu stellen, wie die mittlerweile ausgemusterten Reaktoren ohne dafür spaltbares Material zu verwenden oder ernsthaft Atommüll zu produzieren. Herzstück der…

Bald ist es wieder so weit und die neuen Falling Walls Vorentscheide gehen in die nächste Runde. Kurz gesagt ist die Falling Walls Konferenz in Berlin ein Zusammentreffen für die neuen großen Fragestellungen in den (Natur-)Wissenschaften und eine tolle Möglichkeit für Nachwuchswissenschatler mit wichtigen “Innovateuren” aus Wissenschaft und Politik ins Gespräch zu kommen und die…

Jodtabletten werden oft als Medikament gegen Radioaktivität genannt. Dabei ist zu beachten, dass Jodtabletten nur die Anreicherung eines einzigen radioaktiven Isotopes (nämlich Jod 131) im menschlichen Körper verhindert. Gegen alle anderen Arten der Strahlung, die bei einem nuklearen Unfall o.ä. auftreten, sind Jodtabletten vollkommen wirkungslos. Diese Tabletten vehindern “lediglich” dass radioaktives Jod im Körper angereichert…

Hier in der Städtregion Aachen kommen gerade ein paar Sachen zusammen, die vielen Leuten eine Menge Angst machen. Vorfälle in den belgischen AKWs Tihange und Doel, wobei ersteres 60km von der Aachener “Innenstadt” entfernt liegt, haben zu Demonstrationen und Hamsterkäufen von Jodtabletten geführt. Dann wurde im Zuge der Attentate von Brüssel bekannt, dass ein führender…

Alle wissenschaftlichen Großprojekte fangen einmal damit an, dass sich eine Gruppe Leute irgendwo trifft und einer Idee (die vorher bestimmt schon durch so einige Köpfe gegeistert ist) einen entsprechenden Rahmen und eine Plattform gibt. Meistens wird dann auch ein Photo gemacht und die berümtestens bleiben dann für hunderte von Jahren (https://en.wikipedia.org/wiki/Solvay_Conference) in Erinnerung und werden…

Vor kurzem hat LeFloid in seiner LeNews Kategorie “NETT TO KNOW” einen Spiegel-Artikel mit der Überschrift “Radioaktive Strahlung: AKW-Angestellte sterben häufiger an Krebs” … sagen wir mal “gefeatured” und kommentiert. Das ganze möchte ich hier zum Anlass nehmen, um mir mal LeFloid und LeNews in Verbindung mit Radioaktivität genauer anzugucken. Der Artikel, um den es…

Letztens hat anlässlich des Jubiläums des Mauerfalls in Berlin die Falling Walls Konferenz stattgefunden. Diese behandelt bedeutende Durchbrüche in Wissenschaft und Gesellschaft und hat den Anspruch, mit renommierten Rednern einen großen Eindruck machen zu wollen. Für einzelne Nachwuchswissenschaftler gab es die Möglichkeit, über lokale Vorentscheide ebenfalls ein Ticket für die Hauptkonferenz zu ergattern und bei…

Auch hier möchte ich ein bischen Werbung für die FrOSCon (Free and Open Source Software Conference) in St. Augustin bei Bonn am nächsten Wochenende machen. Grundsätzlich ist das eine der kleineren “Hacker Konferenzen” mit Vorträgen und Workshops zu diversen Software-Projekten und deren Anwendungen. Meine Freifunk-Leute sind dieses Mal auch wieder dabei, aber ich gehe nur…

Wenn eine Strahlenschützerin mit Becquerel, Gray oder Sievert um sich wirft, dann ist das vielleicht wissenschaftlich richtig (obwohl sich der Physikerin bei Sievert auch die Zehennägel aufrollen), aber die meisten können sich nichts drunter vorstellen. Würde sie jetzt die Dosisleistung in Bananen angeben, dann wäre das zwar etwas verständlicher, aber ich fürchte auch nicht wirklich…