Die Nordkoreaner, um mal das ganze Volk miteinzubeziehen, was deren Führer eher weniger machen, also DIE Nordkoreaner haben Botschaften übers Radio gesendet die an Spion-Nachrichten aus dem Kalten Krieg erinnen. Gleichwohl, erinnert uns Klaus Schmeh, beissen sich zumindest Digitalexperten an solchen Nachrichten die Zähne aus. Die Welt der kleinen Dinge spielt eine große Rolle in…

Bei den Astronomen spielt die Gravitation eine große Rolle, und deshalb ist es für viele umso ärgerlicher, dass man sie nicht so genau bestimmt kann, wie man das gerne hätte. Florian hat mal den Stand der Wissenschaft aufgeschrieben. Aus den Hinterlassenschaften der Tiere konnte schon die Steinzeitmenschen einiges lernen, aber auch heutige Walforscher finden in…

Man hat in einem Meteoriten, der in der Antarktis eingeschlagen ist, Opal gefunden. Das ist deshalb erstaunlich und interessant, weil Opal eine Menge Wasser enthält. Und dieses Wasser hat der Meteorit wohl von einem Asteroiden bekommen, von dem er abgeschlagen wurde, berichtet Astrodicticum Simplex. Blood’n’Acid schreibt über eine Untersuchung, die sich mit IS-Netzwerken und -Gruppen…

Die Kollegin bei Meertext ist fleissig, und da ich ein großer Fan von Meeresgetier bin, habe ich mich über einen neuen Oktopusartikel gefreut. Diesmal geht es darum, warum die Krakentiere keine Ausserirdischen sind, auch wenn sie genetisch etwas durcheinander sind. Bei Heureka hat jemand den Kühlschrank nicht geschlossen und schon heulen die Alarmsirenen auf dem…

Ich habe heute zwei Texte von Meertext für den Podcast ausgewählt, weil ich sie sehr interessant fand. Zum einen geht es um den Fotografen Paul Nicklen und seine Beobachtungen von Kaiserpinguinen. Ein Thema ist auch die Air Lubrication. Dann schreibt Bettina noch über Tintenfische und wie sie die Welt sehen. Und wie sie darauf reagieren.…

Der Podcast heute etwas verspätet, weil ich noch kein Internet im Haus habe und mein 3G-Empfang hier etwas wackelig ist (das Hotspot-Problem habe ich gelöst). Florian Freistetter hat die EM zum Anlass genommen, mal Wissenschaftler aus den Teilnehmerländern vorzustellen. Er macht das für jede Spielpaarung. Eine schöne Idee. Klaus Schmeh brauch dringend Latein-Nachhilfe. Nur so…

Ein seltenes Exemplar eines braunen Zwerges haben Astronomen entdeckt, berichtet Astrodicticum Simplex. Selten deshalb weil der Zwerg wohl mal ein Stern war, aber sein Nachbar ihm die Massen entzogen hat. Es geht manchmal brutal zu da draußen. Bei Plazeboalarm (und nicht wie zu hören im Gesundheitscheck) gibt es einen kleinen Seitenhieb auf verwirrte Journalisten, die…

Ein Komet besteht aus Eis und Fels, das wissen wir. Aber welche Stoff und Verbindungen gibt es da noch? Astrodicticum Simplex zählt die bekanntesten auf. Dinos sind nicht nur ein faszinierender Forschungsgegenstand, sondern auch gerne in Filmen und Büchern verwendet. Bettina schreibt über Dino-Forscher und vor allem Forscherinnen und was sie inspiriert hat. Wenn eine…

Carl von Rabenhaupt ist schon lange tot, und trotzdem bereitet er Kryptologen noch Kopfzerbrechen. Er hat nämlich während des dreissigjährigen Krieges einen verschlüsselten Brief verschickt, der bis heute nicht entschlüsselt wurde. In Chile gibt es einen Berggipfel weniger, dafür aber hoffentlich bald das größte Teleskop der Welt. Florian berichtet über den Stand der Planungen. Wer…

Es mangelt ja nicht an kontroversen Themen sowohl hier bei den Scienceblogs als auch in der wissenschaftlichen Welt an sich. Neu aufgeflammt ist die Glyphosat-Diskussion, und damit kommt auch oft Verwirrung und Unkenntnis über Studien und ihre Aussagen. Plazeboalarm klärt auf! Strittig ist wohl derzeit unter Sozialwissenschaftlern und Biologen die Frage, was unser Geschlecht bestimmt.…