Auch Ende des Jahres 2021 verleihe ich wieder die Goldene Alice für herausragende Leistungen im Bereich der Kryptogeschichte und des Codeknackens. Hier sind die Gewinner!

In der öffentlichen Diskussion ist derzeit viel von „Spaltung“ die Rede. Das Objekt der Spaltung ist bei diesen Aussagen in der Regel die Gesellschaft. Wer das Subjekt ist, ist weniger klar. Spaltet sich die Gesellschaft selbst? Spalten dunkle Mächte die Gesellschaft? Spalten abgespaltete Teile den Rest? Wie auch immer. Interessant ist aber auch das Objekt.…

Übermorgen stirbt das Jahr 2021 aber heute vor 95 Jahren starb Rainer Maria Rilke. Für mich der größte Lyriker deutscher Sprache. Buddha Als ob er horchte. Stille: eine Ferne… Wir halten ein und hören sie nicht mehr. Und er ist Stern. Und andre große Sterne, die wir nicht sehen, stehen um ihn her. O er…

Die Coronakrise beschäftigt, wenig verwunderlich, auch die Historiker/innen. Ihr Geschäft ist normalerweise der Rückblick auf längst vergangene Zeiten und das mühsame Zusammensetzen von unvollständigen historischen Zeugnissen. Dafür sind zurückliegende Ereignisse abgeschlossen und warten nicht mehr selbst mit Überraschungen auf. Bei Corona ist das anders. Der zeitgeschichtliche Gegenstand ist noch in Bewegung, es gibt zwar einen…

Ungelöste Kriminalfälle, in denen ungelöste Verschlüsselungen eine Rolle spielen, zählen zu den beliebtesten Themen auf Cipherbrain. Heute präsentiere ich eine Liste aller derartiger Fälle, die ich kenne.

Es ist zehn Jahre her und war bereits in den Gründerzeiten dieses Blogs, daß ich meine Position zur Abtreibung erklärt habe, nämlich daß aus meiner Sicht (an der sich nichts geändert hat) ethische Bedenken gegen eine Abtreibung erst dann sinnvoll [sind], wenn sich ein Bewußtsein entwickelt hat, da wir so sicher wie möglich gehen sollten,…

1889 veröffentlichte ein zwielichtiger Geschäftsmann namens William Hale in Colorado eine verschlüsselte Zeitungsanzeige. Hale wurden später Betrügereien vorgeworfen, die verschlüsselte Nachricht blieb ungelöst.

Mein 26. Buch ist erschienen! Es handelt sich um ein Comic-Abenteuer, wie man es beispielsweise von Asterix kennt. Als PDF gibt es dieses Werk sogar kostenlos!

Hat die Isdal-Frau neben einer verschlüsselten Notizbuch-Seite noch eine weitere kodierte Botschaft hinterlassen? Der Buchautor David Morgan behauptet dies.

Morgen, am Donnerstag dem 16.12. ist die legendäre Star Trek-Weihnachtsvorlesung in Zweibrücken. Die 400. Star Trek-Vorlesung von “Captain” Hubert Zitt, zu der ich als Gastrednerin eingeladen bin. Mit einer Analyse zum Wissenschaftsgehalt von Star Trek Discovery: Astromykologie, Prototaxites, Tardigraden, Panspermie und Sporenantrieb. Leider wird es keine Präsenz-Veranstaltung mit Vorträgen, Verlosung und noch viel mehr geben,…