Den Satz in der Überschrift hätte ich nie schreiben wollen – aber in den vergangenen Wochen und Monaten war meine Hoffnung, dass er vermeidbar wäre, immer kleine geworden. Es ist ja offenbar schon in einigen Blogs durchgesickert, aber mit dem Jahr 2022 wird auch die Ära ScienceBlogs.de zu Ende gehen. Der Grund ist so banal…

Auf Reddit haben mehrere Nutzer Fotos von ihren verschlüsselten Tagebüchern veröffentlicht. Kann jemand die Verschlüsselungen knacken?

Auf der NKRYPT-Skulptur in Canberra befindet sich neben zahlreichen anderen Krypto-Rätseln ein Kryptogramm, das aus Zahnrad-Segmenten zusammengesetzt ist. Es ist bisher ungelöst.

In einer der für unser Feld der forensischen Wissenschaften relevanten Fachzeitschriften, “Science and Justice“, ist kürzlich ein Artikel zur Veröffentlichung angenommen worden, der eigentlich besser abgelehnt worden wäre, da er einen nahezu unverhohlenen Versuch macht, woke, postmodernistische, anti-westliche Ideologie (zum Hintergrund s. hier) in die universitäre Lehre forensischer Wissenschaften einzuführen. Das Ding heißt “Approaches to…

Es ging schneller, als ich erwartet habe: Die achtteilige britische TV-Dokumentation “Cracking the Code” läuft jetzt auch im deutschen Fernsehen. Ich habe einige Auftritte darin.

Der Zeichner Wade Forbes hat einen Vortrag von Elonka Dunin und mir in Form von Sketchnotes protokolliert. Hier ist das Ergebnis.

In den Medien zirkuliert seit einigen Tagen die Todesursache der Queen: „hohes Alter“. Sie war 96 Jahre alt. „Hohes Alter“ ist eine interessante Todesursache. Alt sein ist ja keine Krankheit, an der man stirbt. Die Queen ist nicht „an“ 96 Jahren gestorben, sondern „mit“ 96 Jahren. Aber da wir nicht ewig leben, zumindest nicht vor…

Auf Reddit gibt es zwei ungelöste Kryptogramme, die von Personen hinterlassen worden sein sollen, die sich das Leben genommen haben. Kann ein Leser diese Rätsel lösen?

Diesmal ein Termin ein eigener Sache – ich gehöre nämlich zum SpaceDays-Team und werde am nächsten Wochenende dort unterwegs sein. Darum gibt es hier unsere Pressemitteilung. Mittlerweile haben wir auch die Programmschiene geplant. Termin: Samstag, den 01.10.2022: 11 bis 18 Uhr, Sonntag, den 02.10.2022: 10 bis 18 Uhr Ort: Darmstadtium, Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt, Schlossgraben…

Wer irgendeine Art von Grundbesitz hat, und sei es ein kleines Stück Brachland, muss bis 31.10.2022 gegenüber dem Finanzamt eine Erklärung zur neuen Bemessung der Grundsteuer abgeben. Angeblich geht es elektronisch über das Portal ELSTER „bequem und einfach“, so lockt zumindest die Finanzverwaltung. Aber schon die Tatsache, dass es Tutorials gibt, die einem durch ELSTER…