Jedes Mal, wenn ich heute in einer der Pausen unserer Vergaberechts-Schulung (“Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVGo) in der Praxis”) einen Blick in meine Twitter-Timeline riskiert habe, scrollten Tweets wie dieser an mir vorbei: Kein Gift auf unsere Äcker und Teller! https://t.co/5weskbh84w #glyphosat #Monsanto pic.twitter.com/FZdO6hyDOw — BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN (@Die_Gruenen) 22. März 2017 Allen war gemein, dass sie…

Über Feminismus wird ja immer wieder gern diskutiert – auch hier bei den Scienceblogs. Hier ein paar Gedanken dazu von mir. Erstmal muss man sich natürlich fragen, was man genau unter Feminismus versteht. Laut Wikipedia umfasst Feminismus ja eine akademische und soziale Bewegung sowie das Hinterfragen von Gesellschaftsstrukturen im Hinblick darauf, wie Menschen auf Grund…

Der türkische Präsident Erdogan führt seit Wochen die liberalen Demokratien vor. Jetzt hat er sogar gesagt, in Europa würde wieder über Gaskammern nachgedacht. Wenn der Politik vor lauter Taktiererei die Phantasie für gute Antworten auf solche Provokationen fehlt, sollte vielleicht Böhmermann übernehmen? Martin Schulz wird von den Delegierten der SPD mit 100 % zum Parteichef…

Trump schreibt immer längere Texte. Für seine Bilanz des Merkel-Besuchs haben 140 Zeichen nicht gereicht, dazu braucht er zwei Tweets: „Despite what you have heard from the FAKE NEWS, I had a GREAT meeting with German Chancellor Angela Merkel. Nevertheless, Germany owes…..“ “…vast sums of money to NATO & the United States must be paid…

Im neuen SPIEGEL sind zwei Seiten aus einem Mathebuch des “Islamischen Staates” abgebildet: Man soll ja bekanntlich keine Äpfel und Birnen addieren, aber diese Aufgabe hier ist noch um einiges sinnloser. Ja, wenn man wüßte, wieviele Patronen in einer Pistole sind …

Zurzeit liest man viel über den Umgang mit Fakten, traditionellen wie alternativen Fakten. Der Diskurs über die Fakten hat die Diskurse über Propaganda, Ideologie, „falsches Bewusstsein“ und postmodernen Relativismus erst einmal abgelöst. Im Newsletter des Jounalistenkollektivs Correktiv wird heute auf den Artikel „The problem with facts“ von Tim Harford in den Financial Times hingewiesen, sehr…

Die FAZ leitet ihren Artikel Wer will schon den totalen Markt? mit diesem Symbolfoto ein: Als Mathematiker frage ich mich natürlich, welche Gleichung dort gelöst werden soll (und was sie mit dem Thema des Artikels zu tun haben könnte). Wenn die Gleichung das bedeutet, was ich denke, dann ist sie sehr unterbestimmt: für das leere…

Man erinnere sich: Das Grundsatzprogramm der AfD enthielt im ersten internen Entwurf vom März 2016 einen neoliberalen Horrorkatalog mit Vorschlägen zulasten eben jener „kleinen Leute“, denen die AfD eine Stimme geben will. Im beschlossenen Programm im Mai 2016 waren diese Vorschläge dann weitgehend und ersatzlos gestrichen, man war sich der Brisanz des Themas offensichtlich bewusst…

7. März, o2:49 Uhr MEZ. Auf dem europäischen Raketenbahnhof in Kourou/Französisch-Guayana laufen die letzten 10 Sekunden des Countdowns: Dix – neuf – huit – sept – six – cinq – quatre – trois – deux – un –  Décollage. Dann röhrt die VEGA-Trägerrakete los und trägt den Satelliten Sentinel 2B mit einem Flammenschweif in den…

Und munter geht es weiter. Wenn es ein Podcast sein will, muss es eine nächste Folge geben. Hier ist sie: Folge 3 meiner Empfehlungen für den Kopfhörer. Ein Feature vom Deutschlandradio Kultur über das Leben von Benjamin Ferencz, (kannte ich auch nicht, trotzdem spannend, Welt ohne Krieg, Internationaler Strafgerichtshof, ein Mann, der auch mit 95…