Politik

Broders Plädoyer für EU Beamtenwillkür

Das unheimliche an vielen Verteidigern des Abendlandes ist, dass sie Demokratie und Rechtstaat, die sie zu verteidigen vorgeben, nicht wirklich verinnerlicht haben. In ihrer Selbstgerechtigkeit findet kritisches Hinterfragen keinen Platz. Damit verraten sie wie wenig sie von den aufklärerischen Werten, auf die sie sich immer wieder berufen, wirklich halten. Broder1 gestern zum Urteil des EuGH…

Das PEGIDA-Phänomen beunruhigt derzeit die Politik. In der Diskussion fallen viele richtige und manche falsche Sätze. Es ist falsch, dass das „alles Nazis“ sind, das ist eine Problemverdrängungserklärung, so pauschalierend und moralisch billig wie die PEGIDA-Sprüche. Es ist richtig, dass die Initiatoren schillernde Figuren mit dubiosem Hintergrund sind, gegen die PEGIDA eigentlich demonstrieren müsste statt…

Ebola? Da war doch was.

Mich fasziniert immer wieder die Kurzlebigkeit kollektiver Paniken. Man könnte meinen, wer ein paar davon gesehen hat, sollte erneute mediale Schreie von “Hilfe, wir werden alle sterben” etwas gelassener nehmen können. Die Wiederholung von Schlagzeilen scheint uns (als Kollektiv zumindest) nicht wirklich weiser zu machen.

Das wär nu nicht nötig getan! Hat doch die WMO extra für meine spannende Klimawette 2014, derzufolge 2014 das wärmste je gemessene Jahr werden soll, ein Communique herausgegeben, derzufolge die Sache für mich so gut wie durch sei. 2014 wird der neue Rekordhalter werden. Na, wenn die in Genf mal nicht zu früh das Fell…

Autofahren für ISIS

Vor einer Weile hatte ich eine Frage in meiner Mailbox zur Organisation, die sich als Islamischer Staat im Irak und der Levante (ISIS) bezeichnet. Diese finanziert sich bekanntlich unter anderem auch durch Erdölverkäufe von Ölfeldern, die sie unter ihre Kontrolle gebracht haben. Haben wir alle ISIS in den Tank?

Die Entscheidung, der OPEC, die maximale Fördermenge von 30 Millionen Barrels pro Tag vorerst unverändert zu lassen, ist kein Zeichen der Schwäche des Ölkartells. Es ist ein Test des längeren Atems und ein Versuch, konkurrierende Ölproduzenten trocken zu legen. Der Marktpreis pro Barrel liegt aktuell bei etwa 70 Dollar, die Kosten um rentabel zu fördern…

Singende Mitarbeiter, schlecht bezahlte Verräter, seltsame Tassen – das alles gibt oder gab es bei der NSA. In einem Focus-Online-Artikel habe ich sieben wenig bekannte Fakten zu dieser umstrittenen Organisation zusammengestellt.

Das Thema sexuelle Gewalt an Colleges und Universitäten stand ja in den vergangenen Tagen hier schon gleich zweimal zur Debatte. Aber es wird mich – und vermutlich auch meine LeserInnen – noch eine Zeitlang beschäftigen; nicht so sehr, weil es ein neuer Trend ist (ganz im Gegenteil), sondern eher weil sich langsam überhaupt erst mal…

Gregor Gysi und das Alte Testament

In der Süddeutschen Zeitung wird heute Sigmar Gabriels Interesse am Kanzleramt mit einem mehrseitigen Beitrag diskutiert. Dabei werden auch Politiker aus anderen Parteien, darunter Gregor Gysi, gefragt, für wie wahrscheinlich sie es halten, dass der nächste Kanzler Gabriel heißt. Gysis Antwort: „Frei nach dem Alten Testament: Das ist so wahrscheinlich, wie ein Kamel durchs Nadelöhr…

Die Smartphones von Apple und Google bieten neue Verschlüsselungsfunktionen. Die Polizeibehörden in den USA fürchten, dass das Kriminellen in die Hände spielt, und malen düstere Szenarien an die Wand.