#CephalopodFriday am #MolluscMonday: Gerade habe ich über einige neue Ergebnisse zur Fortpflanzung der legendären Riesenkalmare geschrieben. Japanische Fischer hatten einen ungewöhnlichen Fang im Stellnetzt – ein Architeuthis dux-Weibchen.Sie trug am ganzen Körper Spuren der Paarung mit einem männlichen Riesenkalmar. Solch eine Megamollusken-Paarung ist wohl eine eher schmerzhafte Angelegenheit. Aber lest es doch einfach selbst: Der…

Milch und dann auch noch klumpig… das will niemand haben. Aber zum Glück geht es nicht um sauer gewordene Frühstückszutaten. Sondern um ein sehr spannendes Stück Astronomie und die überraschende Antwort auf eine offene Frage. Es geht um das sogenannte “Interstellare Medium”. Also, simpel gesagt, um das ganze Zeug, dass sich im Weltraum zwischen den…

Neuer Rekord: Forscher haben erstmals ein katalytisches Material erzeugt, das gleich 14 homogen gemischte Metalle enthält. Eine solche Multielement-Legierung gilt als „Super-Katalysator – als besonders haltbarer und vielseitig einsetzbarer Reaktionsbeschleuniger. Der nanoporöse Multielement-Katalysator könnte unter anderem die Wasserspaltung durch Elektrolyse energiesparender machen, wie das Team im Fachmagazin „Chemical Science“ berichtet. Mehr dazu hier bei scinexx.de

…womit ich den 12. September meine, denn zum 11. September habe ich eigentlich auch schon alles gesagt, was ich dazu sagen konnte: Gedanken zum 11. September (2008) Gedanken zum 11. September (2012) Gedenken-Gedanken (2013) 9/12 – ein Nach(ge)denktag (2014) 9/11-Truther: Haltet bitte endlich die Klappel! (2016) (In den Beiträgen selbst sind oft noch mehr Links…

Am vergangenen Donnerstag war Armin Laschet zu Gast in der ZDF-Wahlkampfsendung „klartext“ und hat dort einem Fragesteller den Flächenverlust des Hambacher Forstes vorgerechnet (etwa Minute 7:30): „Dieser Wald hatte einmal 4.100 Quadratmeter. 3.900 Quadratmeter haben andere abgeholzt, bevor ich ins Amt kam und jetzt geht es um ein Reststück von 200 Quadratmetern.“ Natürlich geht es…

Vor sieben Jahren bloggte ich über eine verschlüsselte Nachricht der Mafia. Blog-Leser Flavio Reato hat mir nun neue Informationen über dieses Kryptogramm zur Verfügung gestellt. Diese liefern interessante Einblicke in einen Initialisierungsritus der Verbrecherorganisation.

Seit ein paar Tagen kursiert in den einschlägig desinformierten Kreisen ein Video mit dem Titel „Die Pandemie in den Rohdaten“ eines Herrn namens Marcel Marz. Das wollte ich eigentlich nicht weiter kommentieren, weil es mit [3, 6, …] ganz gut beantwortet ist. Aber über den „Volksverpetzer“ hat es jetzt sogar Aufmerksamkeit nebenan bei den Skeptikern…

Wie jedes Jahr sind gestern wieder die Ig-Nobelpreise für die absurdesten Forschungsarbeiten vergeben worden. Ein Mathematik-Preis war dieses Jahr leider nicht dabei, dafür wurde aber in der Kategorie „Wirtschaft“ der Preis vergeben für eine Arbeit mit dem mathematischen Beweis, dass Übergewicht von Politikern ein guter Indikator ist für Korruption in einem Land. Pavlo Blavatskyy, Wirtschaftsprofessor…

Seit 16 Jahren leiden wir unter der Merkeldiktatur. So viele Verbote. So viel Knechtschaft. Wir halten bei Rot an der Ampel, weil es uns befohlen wird. Wir schlagen dem dummen Nachbarn den Schädel nicht ein, weil sonst die Schergen Merkels in ihren BRD-GmbH-Uniformen kommen. Wir zahlen monatlich Tribute, weil eine anonyme Finanzamtstyrannei uns dazu zwingt.…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————— Sternengeschichten Folge 459: Ist das Universum ein schwarzes Loch? Leben wir in einem schwarzen…

In 11 Tagen findet die HistoCrypt 2021 statt. Corona-bedingt werden die Vorträge dieses Mal online gehalten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Geld haben die Querdenker reichlich, genug jedenfalls für eine ausufernde alternativmediale Präsenz. Mit immer neuen Vereinen und Internetauftritten soll suggeriert werden, dass sie viele sind, eine wachsende Bewegung. Oder gar die „Basis“. In dem Fall allerdings keine schweigende Mehrheit, sondern eine lautstarke Minderheit, die die „Schlafschafe“ zum widerständigen Aufstehen bringen will. Alle möglichen „Aufsteher“-Seiten gibt…

Schon die Babylonier hatten vor 3600 Jahren eine Formel, mit der sie unendlich viele ganzzahlige Lösungen der Gleichung x2+y2=z2 finden konnten. Diophantus bewies später, dass man alle Lösungen aus der Formel der Babylonier erhält. Im 17. Jahrhundert entwickelte Pierre de Fermat die Methode des unendlichen Abstiegs, um zu bewiesen, dass es keine positiven ganzzahligen Lösungen…

Wer kann diese Gleichungen lösen?

Nach einer langen Sommerpause, vor der eine noch längere Corona-Pause lag, gibt es jetzt endlich wieder mal ein paar Auftrittstermine zu vermelden. Das freut mich, denn das Internet zwar schön und gut; am Ende ist es aber fast immer schöner, wenn man direkt Kontakt zu den Menschen hat und ihnen etwas über die Wissenschaft erzählen…