Wenn man in Kanada oder den USA von umweltfreundlicher und “grüner” Energie spricht, dann gehört da auch immer Atomkraft zu und neue Atomkraftwerke werden als Möglichkeiten gehandelt den CO2 Ausstoß der Energieproduktion zu senken. Während also in Deutschland die letzten Relikte des Atomzeitalters ihr Leben aushauchen, gehen am MIT die Machbarkeitstudien für eine “neue” Art…

Gammastrahlen sind grün, Röntgenlicht ist blau, aber welche Farbe haben eigentlich Neutronen? Naja, grundsätzlich ist das von ihrer Energie abhängig, aber um tiefer in das Thema einzusteigen, muss ich erst mal erklären, was ich mit Farbe überhaupt meine. Teilchenphysiker behaupten in der Quantenchromodynamik, dass Neutronen aus Quarks bestehen, die wiederum nicht nur einen Geschmack, sondern…

Mein Freund Thomas Michalski (https://thomasmichalski.wordpress.com/) hat mein Banner ein wenig überarbeitet, damit es etwas mehr hermacht, als die Version, die ich mir vor einem Monat mal zu aus dem Ärmel gestümpert habe. Um einige Fragen zu beantworten und anderen zuvor zu kommen: Ja, das Feuer ist echt. Das unbearbeitete Bild ist vor ein paar Jahren…

… aber nie gefragt haben. Ein Freund fragte mich letztens, wie üblich, was ich denn so den ganzen Tag lang gemacht hätte und ich antwortete ihm „Erzeugungs- und Freimengen von Tritium ausgerechnet“. Damit wollte ich nicht anderes sagen, als „hab den ganzen Tag langweilig vorm Rechner gesessen und Zahlen hin- und hergeschubs“, aber er hängte…

Wenn ich in meinem Freundeskreis über Teilchenbeschleuniger spreche, dann denken immer alle direkt alle an den großen Ringbeschleuniger am Cern… und ja, auch ich habe Dan Brown gelesen. Aber abseits von der Physik der Elementarteilchen, die mit solchen Beschleunigern erforscht wird, gibt es auch noch viele andere Anwendungen wie Massenspektroskopie (C14-Bestimmung), Herstellung von Radioisotopen für…

Aus Blei Gold machen kann ich zwar generell auch, aber an den dafür benötigten Großgeräten wird man mir für so einen Schwachfug wohl kaum die entsprechende Strahlzeit zur Verfügung stellen. Daher muss ich wohl Rubine züchten um reich zu werden…  Und außerdem kann man das schön mit Schülerpraktikanten machen. Grundsätzlich braucht man dafür erst mal…

Eigentlich berichte ich ja hier immer über irgendwelche Sachen mit Strahlung, aber heute ist mal wieder eines meiner Hobbys dran: Freifunk – freies WLAN für alle, das per Router über Mikrowellenfunk alle Leute vernetzen will … und mit Mikrowellen sind wir dann ja auch schon fast wieder bei mir zu Hause. Grundsätzlich funktioniert das, indem…

… steht in der TU-Dresden und produziert sagenhafte 2 Watt thermische Leistung. Ja genau, kein kilo-, kein Mega- einfach nur Watt. Man könnte also noch nicht mal eine Energiesparlampe damit betreiben, selbst wenn man es schaffen würde, die gesamte thermische Leistung in Elektrizität umzusetzen. Mein Chef meinte damals bei der Besichtigung liebevoll, “ein Mensch produziert…

Kann eine bestimmte Krankheit eindeutig einer bestimmten Stahlenexposition zugewiesen werden? Das wurde ich schon öfter gefragt und da die Antwort aus Physikersicht relativ einfach ist, möchte ich dies hier kurz festhalten. Generell müssen wir zwischen deterministischen und stochastischen Effekten unterscheiden. Deterministische Effekte treten erst bei einer bestimmten (hohen) Strahlendosis auf und töten quasi direkt Zellen…

Bei meiner Suche nach Links zum Thema Uranmunition ist mir aufgefallen, dass auf vielen Seiten, wie z.B. auf http://www.uranmunition.org/ geschrieben wird, dass Uran wegen seiner langen Halbwertszeit besonders schädlich wäre. Grundsätzlich gilt aber, dass Elemente mit kurzer Halbwertszeit besonders viel strahlen und Elemente mit langer Halbwertszeit wenig strahlen. Warum ist das so … und wie…