Der 23. April war ein besonderer Tag. Manche feierten das 500jährige Jubiläum des Bier-Reinheitsgebotes. Andere den 400. Todestag von William Shakespeare. “Tag des Buches” war der 23. April ebenfalls. Aber was derzeit ebenfalls viele Leute beschäftigt ist eine Behauptung, die seitdem durch die sozialen Netzwerke geistert: Das Magnetfeld der Erde sei an diesem Tag zusammengebrochen…

Journalisten lieben Einzelschicksale, an denen entlang sie eine Geschichte aufbauen können. Abstraktes wird dadurch erst für das Publikum nachvollziehbar. Doch gerade im Medizinjournalismus kann das fatale Folgen haben. Für das Medien-Doktor-Projekt habe ich versucht zu erklären, welche Probleme dabei entstehen. Mediennutzer sollten immer misstrauisch werden, wenn Sie Artikel lesen/Beiträge sehen oder hören, in denen nur die Geschichte einer oder zwei…

Mich verbindet so etwas wie Hassliebe mit Mathematik. Ich war immer schon von der Klarheit und gleichzeitig der Abstraktion dieser Wissenschaft fasziniert und habe Freunde bewundert, denen das Verständnis für Mathematik zufliegt. Mir ging es leider nicht so. Es war in der Schule mein schlechtestes Fach. In meiner gesamten Schullaufbahn schrieb ich eine einzige Sechs.…

Ende September (voraussichtlich) erscheint die deutsche Übersetzung von Matt Parkers Buch “Things to Make and Do in the Fourth Dimension: A Mathematician’s Journey Through Narcissistic Numbers, Optimal Dating Algorithms, at Least Two Kinds of Infinity, and More”. (Ich darf schon mal verraten, dass der deutsche Titel weniger sperrig werden dürfte.) Ich werde das Buch zeitnah…

Wie bewegen sich die Himmelskörper? Das ist eine Frage, die uns Menschen schon fast von Anfang an beschäftigt. Zuerst aus eher mystisch-religiösen Gründen, weil wir in den Lichtern am Himmel Symbole unserer Götter gesehen haben und aus ihrer Bewegung die Zukunft vorhersagen wollten. Später war es dann der Wunsch, das Universum aus wissenschaftlicher Sicht zu…

Partitionen, Primzahlen und genähte Fußbälle Fullerene im neuen Kalenderblatt: (Zum Vergrößern auf das Bild klicken.) Beim Eintrag zur 3 geht es um Dreieckszahlen, dass sind Anzahlen von Steinen, mit denen man wie im Bild rechts ein gleichseitiges Dreieck legen kann, also 1,3,6,10 usw. Das Eureka-Theorem besagt, dass man jede natürliche Zahl als Summe von höchstens…

“Mathematik” heißt die neue Single von MoTrip (aus dem am 19. Juni erscheinenden Album) Zitat: Die Parabel sie steigt, und zwar exponentiell Das bedeutet auf gut deutsch, dass sie wächst und zwar schnell Auch wenn ich Mathe nicht versteh’, ich mach kurzen Prozess Ohne, dass ich dabei je meine Wurzeln vergess’ (Der Kompletttext ist hier.)

Durch einen Artikel von Markus Pössel bin ich auf die neue Wissenschaftsvideo-Sammlung SciViews aufmerksam geworden. Die hat auch einen Teilbereich Mathematik, nämlich hier, wo man neben vielem Bekannten auch einiges (für mich) Neues findet. Zunächst zum Bekannten: da sind zunächst natürlich die einzelnen Episoden der von Jos Leys, Étienne Ghys und Aurélien Alvarez produzierten Filme…

Der April ist fast vorbei und auch in diesem Monat habe ich wieder jede Menge Bücher gelesen. Es waren diesmal hauptsächlich Biografien, aber auch viel anderes. Was ich gelesen habe, was davon empfehlenswert war und was nicht, möchte ich euch heute vorstellen. Österreichische Grenzgänger Österreich ist – zumindest zur Zeit – keine große Wissenschaftsnation. Der…

Von 1. bis 20. April bin ich auf Reisen, halte Vorträge in der Pfalz und in Baden-Württemberg und mache auch ein wenig Urlaub. Für die Zeit meiner Abwesenheit habe ich eine Artikelserie über wissenschaftliche Paradoxien vorbereitet. Links zu allen Artikeln der Serie findet ihr hier. ——————————————————— Heute Vormittag ging es in der Serie über Paradoxien…