Suchergebnisse für „Weltuntergang“

Schneller als ich es erwartet habe ist der Februar zu Ende gegangen. Wenn ich auf meine Leseliste blicke, finde ich da gerade mal zwei bis drei Bücher. Und einen enorm großen Stapeln an Büchern, die ich noch nicht ausgelesen habe… Aber die wenigen, die ich im Februar zu Ende gebracht habe, stelle ich euch natürlich…

Weihnachten ist vielleicht nicht unbedingt der beste Tag um über Massensterben zu sprechen. Und schon gar nicht Weihnachten 2020. Aber andererseits: Einen passenden Tag dafür gibt es sowieso nicht und außerdem müssen wir vor dem “Weltuntergang” um den es hier geht keine wirklich akute Angst haben. Es geht um eine Geschichte die hier im Blog…

Im Februar sind die monatlichen Buchempfehlungen ja ein wenig dürftig ausgefallen. Im März habe ich ein paar mehr Bücher gelesen, aber auch nicht so viele wie ich es eigentlich gewöhnt bin. Dafür wird es im April wieder ein größeres Update geben; ich lese gerade einige Bücher parallel die ich nächsten Monat dann alle ausgelesen haben…

In meinem 50tägigen Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung habe ich schon über alle möglichen wissenschaftlichen, kulturellen und historischen Themen geschrieben die auf die eine oder andere Art mit dem Mond zu tun haben. Ein Weltuntergang war aber noch nicht dabei. Den gibt es aber heute, eine Woche bevor der Countdown bei Null angelangt ist.…

Ich meckere hier ja oft über schlechte und irreführende Schlagzeilen in den Medien und meistens geht es dabei um irgendwelche absurde Weltuntergangsprognosen mit angeblich astronomisch/wissenschaftlichen Hintergründen. Momentan gibt es wieder sehr viele solcher Schlagzeilen, in Medien überall auf der Welt. Und verantwortlich dafür bin ich. Newtons Vorhersage für 2060 Indirekt zumindest. Anfang 2017 habe ich…

Ich hab zwar eigentlich momentan überhaupt keine Zeit – die monatlichen Buchempfehlungen müssen aber trotzdem sein. Der Monat ist immerhin gleich zu Ende und ich hab ein paar sehr geniale Bücher gelesen die ich euch ganz dringend empfehlen möchte! Größer als die Unendlichkeit Ich habe vor zwei Jahren schon vom ersten Buch von Eugenia Cheng…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Es ging um apokalyptischen Clickbait-Unsinn, unsportliche Ungesundheit und schmelzende Gletscher. Wir erklären wie man sich Glück kaufen kann, warum der Klimawandel schlimmer wird als gedacht und wie hunderttausend Krater vor Helgoland entstanden sind. Außerdem: Megatsunamis, Antimaterie, Exomonde und jede Menge andere coole Themen. Hört es euch…

“Hawking gibt Menschheit noch 100 Jahre auf der Erde” schreibt Spiegel Online vor einigen Tagen. Andere Schlagzeilen lauten: “Stephen Hawking: Menschheit überlebt nur mehr 100 Jahre”, “Stephen Hawking: Wir müssen in 100 Jahren die Erde verlassen”, “Hawking warnt vor Katastroph”, “Stephen Hawking: In 100 Jahren sind alle auf der Erde tot” oder “Menschen können nur…

Erst vor wenigen Tagen habe ich anlässlich der empfehlenswerten Maya-Ausstellung im Museum Speyer dort einen Vortrag zu den Weltuntergangsprophezeiungen aus dem Jahr 2012 gehalten. Damals wurde ja behauptet, dass das mittelamerikanische Volk das Ende der Welt für den 21.12.2012 vorhergesagt habe und Pseudowissenschaftler und Esoteriker überall haben das begeistert aufgegriffen. Alles mögliche sollte passieren –…

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Aber bevor 2016 zu 2017 wird, reise ich noch ein bisschen durch die Gegend und halte Vorträge. Vielleicht hat ja jemand aus der Leserschaft Lust, vorbei zu kommen. Ich werde in den nächsten Wochen in Wien, Mülheim, Frankfurt und Speyer sein. Und zwar mit diesen Themen: 12.12.2016, Wien:…