Bevor es mit dem Juni zu Ende geht und die Zeit der Urlaubslektüre anfängt, kommt – wie immer – ein Überblick über das, was ich im letzten Monat gelesen habe. Das war nicht viel (bzw. schon, aber ich bin noch nicht mit allem durch was ich im Juni angefangen habe), aber es soll trotzdem (weitestgehend)…

Der Mai ist vorbei. Und es wird wieder Zeit davon zu erzählen, was ich für Bücher gelesen habe. Ausschließlich sehr gute Bücher nämlich, was mich freut. Erstens, weil ich keine schlechten Bücher lesen musste und zweitens, weil ich euch diese Bücher nun auch empfehlen kann. Der Marsianer rettet die Welt Andy Weir hat ein neues…

Es ist April. Heute noch, morgen noch und sogar noch übermorgen. Aber dann kommt schon der Mai. Und bevor der da ist, gibt es – wie immer – den Überblick über die Bücher, die ich in diesem Monat gelesen haben. Zwei davon waren absolut großartig; eines so mittelmäßig und eines leider eher schlecht. Ist also…

Der März ist so gut wie zu Ende, Ostern kommt demnächst und eine wie auch immer geartete oder verordnete “Osterruhe” gibt Zeit zum Lesen. Die Resultate meiner Lektüre stelle ich euch dann Ende April vor. Bis dahin müssen wir den März abarbeiten – was aber schnell geht, weil ich nur drei Bücher komplett geschafft habe……

Frohe Feiertage! Ich hoffe ihr hattet alle euren Wünschen entsprechende Feiertage. Und wenn nicht, dann zumindest was gutes zu Lesen. Falls das auch nicht geklappt haben sollte, dann hab ich noch die allmonatlichen Buchempfehlungen für euch. Nicht viel; ich habe nur drei Bücher gelesen. Die ich dafür aber alle empfehlen kann. Rettet JFK Die Bücher…

Draußen ist es neblig, da muss man drin sitzen und Bücher lesen. Ok, das stimmt nicht so ganz; man kann auch wunderbar im Nebel rumlaufen und spazieren. Aber man kann ja auch beides machen, rumlaufen und Bücher lesen (idealerweise aber hintereinander). So oder so: Ich habe im November wieder Bücher gelesen und wie immer am…

Ich komme gerade irgendwie nicht von der Science Fiction weg. Eigentlich wollte ich im Oktober ja ein wenig aus anderen Genres lesen. Aber das hat irgendwie nicht so gut geklappt. Dafür gibt es in der monatlichen Buchempfehlung nun aber wieder ein paar sehr gute Science-Fiction-Werke… Lady Astronaut of Mars: Die Mond-Ausgabe Vor gut einem Jahr…

Ich dachte eigentlich, ich hätte mehr Bücher gelesen im August. Aber ein genauer Blick auf meine Leseliste hat ergeben: Es war nur drei. Oder genauer gesagt: Eine Trilogie. Aber es hilft ja nix; der Monat ist fast rum. Und es wird Zeit für die monatlichen Buchbesprechungen. Die nun eben zu einer Buchbesprechung wird. Das letzte…

Jetzt ist der Juli auch schon wieder fast vorbei und wie jedes Jahr fällt mir das Zitat von Element of Crime ein: “Und kaum daß ich einmal nicht müde bin, ist der Sommer schon wieder vorbei”. Na ja, ein bisschen läuft der Sommer hoffentlich noch und ein bisschen Zeit um Bücher (im Urlaub) zu lesen…

Jetzt ist schon wieder Juni! War doch gerade erst, oder? Werd ich alt – oder vergesslich? Aber irgendwie geht die Zeit so schnell voran dass ich jedes Mal wieder überrascht bin, dass ich schon wieder den monatlichen Buchempfehlungsartikel schreiben muss. Und dann nochmal überrascht, dass ich es anscheinend trotzdem geschafft habe ein paar Bücher zu…