Das Klima ist komplex. Das ist trivial, aber auch mehr als richtig. Seit ich für den Podcast “Das Klima” den fast 4000 Seiten langen Bericht des Weltklimarates (und das ist nur der erste Teil!) lese, verstehe ich erst so richtig, WIE komplex es ist, wenn man verstehen will, wie das Klima der Erde funktioniert. Alles…

Es ist eigentlich erstaunlich, wenn es nicht so deprimierend wäre. Aber auch heute, im Jahr 2021, gibt es immer noch Menschen, die der Meinung sind, dass mit unserem Klima im Prinzip eh alles ok ist und man doch bitte nicht so eine Hysterie darum machen soll. Und wenn das wirklich nur ein paar Menschen wären,…

Heute erscheint der erste Teil des Sechsten Sachstandsberichts des IPCC. Das klingt nicht sehr aufregend – ist aber ein enorm wichtiges Ereignis! Das IPCC ist das Intergovernmental Panel on Climate Change beziehungsweise auf deutsch der “Weltklimarat” und die Sachstandsberichte sind nicht weniger als der Status Quo all dessen, was wir derzeit über das Klima, die…

Österreich ist ein umweltbewusstes Land. 75 Prozent der Menschen hier tragen mit ihrem Verhalten aktiv zum Klimaschutz bei. Mehr als 80 Prozent sind bereit, das zu tun. 70 Prozent richten ihr Konsumverhalten am Klimschutz aus, zwei Drittel planen ihren Urlaub klimafreundlich. 74 Prozent wollen, dass die Regierung mehr Gesetze erlässt, damit auch Unternehmen klimafreundlicher agieren…

Die Welt steckt in einer Krise. Sie betrifft den gesamten Planeten und sie betrifft jeden einzelnen Menschen. Unser Alltag wird davon beeinflusst; politische Entscheidungen müssen getroffen werden. Um die Krise und die notwendigen Maßnahmen verstehen zu können, sind Kenntnisse der wissenschaftlichen Grundlagen notwendig. Deswegen sind Krise und Wissenschaft regelmäßig Teil der medialen Berichterstattung. Diese Situation…

Dieser Artikel ist Teil einer Serie über naturwissenschaftliche Experimente. Entsprechende Artikel werden hier im Blog bis Ende Juli erscheinen. Alle Artikel der Serie könnt ihr hier finden. ———————————————- Bis jetzt habe ich in dieser Serie nur Experimente aus der Physik (und Astronomie) vorgestellt. Aber natürlich gibt es auch andere Wissenschaften in denen experimentiert wird und…

Wir stecken in einer Krise. Ja, auch einer Viruskrise. Aber die geht vorbei. Die Klimakrise in der wir wirklich ganz massiv und schon weit tiefer als bis zum Hals stecken: Die wird nicht so schnell vorbei gehen. Sie wird vor allem nicht vorbei gehen, wenn wir nichts dagegen tun! Und es gibt so viel was…

Die ganze Coronakrise ist aus wissenschaftlicher Sicht zwiespältig. Einerseits wird in den Medien und der Öffentlichkeit so viel über Wissenschaft geredet wie lange nicht mehr. Andererseits natürlich aus eher unerfreulichen Gründen. Einerseits sind wir jetzt alle Experten was exponentielles Wachstum, Epidemiologie und Hygiene (oder halten uns dafür). Andererseits ist der Rest der Wissenschaftsberichterstattung quasi komplett…

Dieser Artikel ist Teil des ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2018. Informationen zum Ablauf gibt es hier. Leserinnen und Leser können die Artikel bewerten und bei der Abstimmung einen Preis gewinnen – Details dazu gibt es hier. Eine Übersicht über alle am Bewerb teilnehmenden Artikel gibt es hier. Informationen zu den Autoren der Wettbewerbsartikel finden sich in den…

In meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde habe ich davon erzählt, warum der Himmel blau ist und was das mit der Form der Erde zu tun hat. Die Frage nach der Farbe des Himmels gehört zu den Klassikern der naturwissenschaftlichen Fragen. Und wenn man sich schon fragt, warum der Himmel blau ist, kann…