Die Raumsonde Dawn ist derzeit mitten im Asteroidengürtel zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter aktiv und erforscht den größten der dortigen Asteroiden: Ceres. Ceres ist ein enorm faszinierendes Objekt. 1801 entdeckt war er der erste Asteroid überhaupt, den wir gefunden haben und Ausgangspunkt eines völlig neuen Verständnisses der Entstehung unseres Sonnensystems. Wir haben in…

Während meiner Abwesenheit im April sind die diversen Raumsonden, die gerade im Sonnensystem unterwegs sind, natürlich nicht untätig geblieben. Sowohl Dawn als auch New Horizons haben neue Bilder ihrer Zielobjekte gemacht. Dawn ist mittlerweile ja schon beim Asteroiden/Zwergplanet Ceres angekommen und kann dessen Oberfläche – und vor allem die mysteriösen weißen Flecken – immer besser…

Holger Klein und ich haben wieder einmal über Wissenschaft geplaudert. Diesmal natürlich über die Sonnenfinsternis die gerade stattgefunden hat. Aber auch über den Zusammenhang zwischen Fleischersatz und Männlichkeit, die Titius-Bode-Reihe und Exoplaneten, die Suche nach Meteoriten, weiße Flecken auf Ceres, die Zukunft der Teilchenphysik, die Duftkommunikation zwischen Menschen und veganes Essen. Außerdem haben wir –…

Die Raumsonde Dawn hat ihr Ziel so gut wie erreicht. Der größte bisher noch nicht aus der Nähe fotografierte Himmelskörper zwischen der Sonne und Pluto wird seine Geheimnisse bald aufgeben müssen. Es wird nicht mehr lange dauern, bis Dawn in eine Umlaufbahn um den großen Asteroiden Ceres einschwenkt. Schon jetzt sind die Bilder, die während…

Kaum hatte man im Jahr 1801 den ersten Asteroiden entdeckt, hatte man ihn auch schon wieder verloren. Die Beobachtungsdaten war zu schlecht und es gab nicht genug davon um eine wirklich gute Bahn zu berechnen. Aber zum Glück gab es Carl Friedrich Gauss aus Braunschweig! Er fand heraus, wie man auch mit fehlerhaften Beobachtungsdaten brauchbare…

Es passiert so viel im Weltraum, dass man mit der Berichterstattung kaum noch hinterher kommt. Erst vor drei Wochen habe ich über die ersten Bilder berichtet, die die Raumsonde Dawn vom Zwergplanet Ceres gemacht hat und die einen seltsamen weißen Fleck zeigen. Damals waren die Aufnahmen der Raumsonde noch ein klein wenig unschärfer als die,…

Während die Raumsonde Rosetta die erste große Ladung wissenschaftlicher Ergebnisse liefert (und ich hoffe, ich komme Februar dazu, mir das alles mal im Detail anzusehen), fängt eine andere Raumsonde gerade so richtig mit ihrer Arbeit an. Dawn (über die ich hier schon mal genauer berichtet habe) ist kurz davor ihr Ziel zu erreichen: den Zwergplanet…

2015 ist – was die Weltraummissionen angeht – das Jahr der Zwergplaneten. Die Raumsonden Dawn und New Horizons werden Ceres und Pluto aus der Nähe erforschen und mit Sicherheit spektakuläre Bilder und wissenschaftliche Ergebnisse liefern. Genauso spektakulär wie die Bilder und Daten waren, die uns die die Sonden Rosetta und Philae im letzten Jahr vom…

Im Zuge der beeindruckenden und historischen ersten Landung auf einem Kometen haben mich viele Leute und Medien gefragt, was denn als nächstes so ansteht in der Raumfahrt. Ich habe mich über diese Frage sehr gefreut, denn sie zeigt, dass es der Rosetta-Mission offensichtlich gelungen ist, Interesse an der Erforschung des Weltraums hervorzurufen. Was also wird…

Unser Sonnensystem beinhalten fünf Zwergplaneten und die meisten werden vermutlich nicht alle ihre Namen kennen. Zwergplaneten sind überhaupt etwas seltsam. Als man das erste Mal auf die Idee kam, Himmelskörper so zu nennen gab es jede Menge Kritik und die gibt es heute immer noch. Aber egal was Zwergplaneten nun eigentlich sind – es sind…