Es mangelt ja derzeit nicht an Informationen über Viren, Epidemien, Impfungen und Impfstoffen. Woran es allerdings ebenfalls nicht mangelt, sind Leute die jede Menge Quatsch zu diesem Thema erzählen. Was leider zu schlecht informierten Menschen führt, und die können wir uns in der aktuellen Situation nicht leisten. Zum Glück gibt es aber auch gut informierte…

So wie in den vergangenen Jahren gibt es hier auch einen Rückblick auf meine sportlichen Aktivitäten. Nicht um damit anzugeben; dafür sind sie auch nicht beeindruckend genug. Aber der Sport spielt eine wichtige Rolle für mich und auch für meine Arbeit. Nicht, weil ich so viel über Sport schreibe. Aber weil ich beim Sport einerseits…

Weihnachten kommt! Ok, das ist keine große Neuigkeit aber vielleicht hat es der eine oder die andere doch irgendwie verpasst und ist froh über die Erinnerung. Und wenn Weihnachten kommt, dann gibt es auch die weihnachtliche Folge des WRINT Wissenschaft Podcast den ich schon seit bald 10 Jahren gemeinsam mit Holger klein aufnehme. Wir haben…

Hurra! Endlich steh ich mal wieder auf einer Bühne und kann Leuten was über Wissenschaft erzählen. Nachdem sämtliche Auftritte der Science Busters und meine Vorträge im Frühjahr abgesagt werden musste, geht es jetzt langsam wieder los. Langsam und vorsichtig. Aber deswegen nicht weniger unterhaltsam! Gleich morgen (21. August 2020) haben alle Menschen in Wien und…

Ich entschuldige mich für die Überschrift zu diesem Artikel der NICHTS mit der aktuellen Covid-19-Pandemie zu tun hat. Aber es geht tatsächlich um Corona und es geht um die Venus. Vor allem geht es um die enorm spannende Frage, ob unser Nachbarplanet immer noch geologisch aktiv ist. Die meisten anderen Himmelskörper im Sonnensystem sind geologisch…

Schon mehr als 100 Tage ist es her, dass dank der Coronakrise in Österreich kein normaler Betrieb mehr in Theatern und anderen Veranstaltungsorten möglich ist. Und es damit auch nicht möglich ist, mit den Science Busters und unserer neuen Show “Global Warming Party” auf Tour zu gehen. All die vielen Auftritte in Deutschland und Österreich…

Wisst ihr noch, der Klimawandel? Das Ding, über das wir uns früher mal Sorgen gemacht haben? Bevor die Sache mit dem Virus angefangen hat? Das mit dem Klima war irgendwie wichtig, aber momentan scheint es wichtiger zu sein überall dagegen zu demonstrieren sich regelmäßig die Hände waschen zu müssen und die Demokratie vor den Machenschaften…

Der erste volle “Corona-Monat” des Jahres ist fast vorbei. Das hat sich natürlich auch in meiner Lektüre niedergeschlagen. Wenn schon die ganze Welt im Griff eines winzigen Virus steckt, dann – so hab ich mir gedacht – sollte ich auch ein wenig besser Bescheid über die ganze Mikrowelt der Biologie wissen. Also hab ich mir…

Während der immer noch (und noch viel länger vermutlich) andauernden Einschränkungen angesichts der Corona-Pandemie machen ja viele Menschen das erst Mal Kontakt mit dem was sich “Home Office” nennt. Und es soll ja angeblich auch Leute geben, die das für so etwas ähnliches wie Urlaub, aber auf jeden Fall hart an der Faulenzerei und definitiv…

Die ganze Coronakrise ist aus wissenschaftlicher Sicht zwiespältig. Einerseits wird in den Medien und der Öffentlichkeit so viel über Wissenschaft geredet wie lange nicht mehr. Andererseits natürlich aus eher unerfreulichen Gründen. Einerseits sind wir jetzt alle Experten was exponentielles Wachstum, Epidemiologie und Hygiene (oder halten uns dafür). Andererseits ist der Rest der Wissenschaftsberichterstattung quasi komplett…