Ich will euch dringend ein neues Buch empfehlen. Nicht von mir; ich habe ja gerade erst ein neues Buch veröffentlicht. Aber mindestens genau so gut: Es geht um ein Buch vonm Ruth Grützbauch, mit der ich nicht nur schon gemeinsam Astronomie studiert habe, sondern seit mehr als einem Jahr auch den Podcast “Das Universum” betreibe.…

Genau heute vor 13,813 Milliarden Jahren ist das Universum entstanden. Behaupte ich jetzt einfach mal, denn der derzeit beste Wert für das Alter des Universums liegt bei 13,813 Milliarden Jahren, plus/minus 38 Millionen Jahren. Heute ist – innerhalb der Fehlergrenzen – also genau so ein guter Kosmos-Geburtstag wie jeder andere Tag in den letzten paar…

Das Bild oben ist die Andromedagalaxie. Die ist nicht weit weg, zumindest in galaktischen Maßstäben. Gerade einmal 2,5 Millionen Lichtjahre beträgt die Distant zur Milchstraße und in diesem Fall bedeutet das, dass das Licht 2,5 Millionen Jahre bis zu uns gebraucht hat. Angesichts des Alters so einer Galaxie (um die 10 Milliarden Jahre), kommt es…

Warum gibt es etwas, und nicht nichts? Das ist eine fundamentale Frage und eine, die in der Wissenschaft tatsächlich von großer Relevanz ist. Nach dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren war der Kosmos voll mit Energie. Aus dieser Energie entstand die erste Materie. Und Antimaterie. Denn wir wissen, dass Materie und Antimaterie immer in gleichen…

Ich habe mein Studium der Astronomie an der Universität im Jahr 1995 begonnen. Im Jahr 2000 habe ich das Diplomstudium beendet; 2004 war ich dann auch mit dem Doktorat fertig. Ich habe gern studiert; im Gespräch mit anderen Studierenden aber immer wieder festgestellt, dass die Dinge in der Astronomie anders laufen als bei anderen Studien.…

Schwarze Löcher sind super. Auf jeden Fall sind sie enorm spannend, was unter anderem auch daran liegt, dass wir immer noch nicht alles über diese Dinger wissen, was wir gerne wissen wollen. Zum Beispiel: Wie entstehen die supermassereichen schwarzen Löcher, die man in den Zentren der Galaxien finden kann? Wir wissen, dass sie da sind…

Seit der Veröffentlichung des Buches “Außerirdisch: Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten” (im Original: “Extraterrestrial: The First Sign of Intelligent Life Beyond Earth”)* des amerikanischen Astronomen Avi Loeb sind die Aliens mal wieder in den Medien. Die Behauptung: Der interstellare Asteroid ‘Oumuamua sei in Wahrheit gar kein Asteroid, sondern eine außerirdische Raumsonde, angetrieben von einem Sonnensegel.…

Sterne kann man sehen, Planeten eher nicht so gut. Zumindest diejenigen, die andere Sterne als unsere Sonne umkreisen. Diese extrasolaren Planeten wollen wir aber natürlich trotzdem verstehen. Die Beobachtung der Sterne kann dabei helfen und genau darüber sprechen Ruth und ich in der aktuellen Folge unseres Pocasts “Das Universum”. Es geht um die chemische Verbindung…

Am Mars geht es derzeit rund! Die Marserforschungsaison 2021 ist angebrochen und gleich drei Länder haben sich auf den Weg zu unserem Nachbarplaneten gemacht. Die Al-Amal-Sonde der Vereinigten Arabischen Emirate ist schon erfolgreich angekommen (und damit wieder ein neues Land am Mars vertreten) und wir in den kommenden Monaten die Atmosphäre und das Wetter dort…

Geschichten sind super. Geschichten über die Sterne noch viel mehr. Seit es uns Menschen gibt, haben wir zum Himmel geschaut und uns Geschichten über die Sterne erzählt. Wir haben unsere ganzen Mythen und Traditionen an den Himmel projiziert, wir haben unsere Götter und Geister dort angesiedelt, wir haben unsere Ängste und Hoffnungen dort oben gesucht.…