Bild: NASA/JPL

Seit wir Menschen uns Gedanken über das machen, was außerhalb unserer Erde liegt, denken wir auch darüber nach ob da irgendwo wer lebt. Die Suche nach Aliens beschäftigt so gut wie alle, und vor allem auch die Wissenschaft (wie ich erst kürzlich sehr ausführlich diskutiert habe). Aber wenn wir davon ausgehen, dass wir nicht die…

Fast 25 Jahre nachdem wir den ersten Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt haben, haben wir nun vielleicht auch einen Planeten in einer anderen Galaxie gefunden. Dass es nicht nur in unserer Milchstraße Planeten gibt die um Sterne kreisen sondern auch in all den anderen Galaxien hat eigentlich nie jemand ernsthaft bezweifelt. Aber ferne Galaxien sind…

Vor mehr als sieben Jahren habe ich einen Text über die Existenz von Planeten bei weißen Zwergen geschrieben. Und nun wurde offensichtlich genau so ein Objekt entdeckt! Kein Planet auf dem man leben kann. Aber ein Himmelskörper der dennoch äußerst interessant ist! Seit vor 25 Jahren der erste Planet eines anderen Sterns entdeckt worden ist,…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 405: Corona Borealis und Corona Australis Heute geht es um die Krone.…

Über die Suche nach den Planeten anderer Sterne habe ich schon oft geschrieben. Hier im Blog und anderswo; ich hab sogar ein ganzes Buch* darüber geschrieben und weil sich dieses Jahr die Entdeckung des ersten Planeten eines anderen Sterns zum 25. Mal jährt, läuft bei Radio FM4 gerade eine Science-Busters-Sonderserie zum Thema. Worüber ich auch…

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als im Jahr 2008 ein Planet beim Stern Fomalhaut entdeckt wurde. In den Jahren davor habe ich ja an der Sternwarte Jena gearbeitet und die extrasolaren Planeten waren dort das wichtigste Forschungsgebiet. Insbesondere ging es darum, den ersten dieser Planeten direkt zu beobachten. Also nicht nur indirekt…

Wenn die irdische Realität gerade etwas nervig ist, dann lohnt sich der Blick zum Himmel. Da gibt es immer etwas zu entdecken. Zum Beispiel einen zwinkernden Stern. Ok, der Stern um den es geht zwinkert natürlich nicht. Er blinzelt auch nicht; er schaut nicht mal komisch. Es ist ein Stern und der hat kein Gesicht.…

CHEOPS steht für “CHaracterising ExOPlanet Satellite” und ist ein Weltraumteleskop, das von der Europäischen Weltraumagentur ESA am 18. Dezember 2019 ins All geschickt worden ist. Ursprünglich war es mal ein Projektvorschlag aus dem Jahr 2010 von Didier Queloz (der 2019 Nobelpreis für Physik erhalten hat) und dem ebenfalls aus der Schweiz stammenden Astrophysiker Willy Benz.…

Es ist schon lange keine “zweite Erde” mehr durch die Medienwelt getrieben worden. Das Thema begleitet mich ja schon seit ich angefangen habe öffentlich über Astronomie zu schreiben. Geht man nach der Anzahl der von den Medien verkündetene Entdeckungen von “zweiten Erden” irgendwo im Weltall, dann müsste da draußen mittlerweile ein ganzer Haufen lebensfreundlicher Planeten…

Gestern wurde der Physik-Nobelpreis an Michel Mayor und Didier Queloz verliehen und zwar für die Entdeckung des ersten Planeten der einen anderen Stern als unsere Sonne umkreist (ausgezeichnet wurde auch James Peebles, aber für ein anderes Thema über das ich ein anderes Mal mehr schreiben werde). Ich habe die Verleihung auch gleich gestern kommentiert und…