Wir haben die Sache mit der dunklen Materie nicht verstanden. Ok, das ist keine große Neuigkeit. Wäre es anders, dann würden wir das Zeug ja auch nicht mehr “dunkle Materie” nennen sondern hätten einen vernünftigen Namen dafür. Aber neue Beobachtungen haben uns nun gezeigt, dass die ganze Angelegenheit noch komplexer ist, als wir bisher gedacht…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 407: Die Pioneer-Anomalie Die Raumsonde Pioneer 10 der NASA flog am 3.…

Es passiert so viel in der Wissenschaft; da fällt es schwer den Überblick zu behalten. Ich tue zwar mein bestes um auf dem Laufenden zu bleiben – aber ab und zu rutscht natürlich auch mir etwas durch. Diesmal war es ein ausgewachsenes Weltraumteleskop, auf das mich aber zum Glück kürzlich ein Artikel im Online-Standard hingewiesen…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 402: Das Orion-Projekt Das Orion-Projekt! Das klingt nach dem Titel eines schlechte…

Es wird Zeit, wieder mal über Asteroiden zu reden. Denn da ist den letzten Jahren ja einiges passiert. Beziehungsweise passiert mit den Asteroiden ja immer etwas, aber in den letzten Jahren haben wir genau hingesehen. Die NASA hat im Rahmen der Mission OSIRIS-REx den Asteroid “Bennu” besucht. Und die japanische Raumfahrtorganisation JAXA ist mit der…

Die ganze Coronakrise ist aus wissenschaftlicher Sicht zwiespältig. Einerseits wird in den Medien und der Öffentlichkeit so viel über Wissenschaft geredet wie lange nicht mehr. Andererseits natürlich aus eher unerfreulichen Gründen. Einerseits sind wir jetzt alle Experten was exponentielles Wachstum, Epidemiologie und Hygiene (oder halten uns dafür). Andererseits ist der Rest der Wissenschaftsberichterstattung quasi komplett…

Wenn es um hysterische Click-Bait-Schlagzeilen geht, dann plündert man auch gerne “Nachrichten” die schon ein paar Jahrzehnte alt sind… Dann kann man verkünden “Riesen-Asteroid rast zu Ostern auf die Erde zu”, wie es das österreichische Nachrichtenportal vienna.at tut oder: “Verheerender Astroiden-Einschlag: Das steht uns im April bevor”, wie man auf der Click-Bait-Seite futurezone.de lesen kann.…

Gestern, am 24. Februar 2020 ist Katherine Johnson gestorben. Sie war 101 Jahre alt und ihr Name ist bei weitem nicht so bekannt wie er es eigentlich sein sollte. Johnson war Mathematikern und maßgeblich daran beteiligt, die theoretischen Grundlagen für die Mercury- und Apollo-Programme der NASA in den 1960er zu erforschen. Oder anders gesagt: Mit…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 378: Die Kármán-Line – Wo beginnt der Weltraum? Wo fängt eigentlich der…

Es ist schon lange keine “zweite Erde” mehr durch die Medienwelt getrieben worden. Das Thema begleitet mich ja schon seit ich angefangen habe öffentlich über Astronomie zu schreiben. Geht man nach der Anzahl der von den Medien verkündetene Entdeckungen von “zweiten Erden” irgendwo im Weltall, dann müsste da draußen mittlerweile ein ganzer Haufen lebensfreundlicher Planeten…