Diverse Pseudowissenschaftler denken sich ja gerne mal lustige “Theorien” über die Planetenentstehung aus. Dabei soll dann z.B. die Venus von Jupiter ausgeworfen worden sein (auch heute kann man mit dieser “Theorie” noch Bücher verkaufen). Natürlich ist das Unsinn; Planeten kommen nicht so einfach fix-fertig aus dem Inneren anderer Planeten heraus. Bei Asteroiden ist die anders.…

Wir alle haben schon Bilder vom Mond gesehen und wissen: wenn es eins gibt, das der Mond nicht braucht, dann sind das noch mehr Krater. Und trotzdem bekommt er natürlich ständig neue. Der Mond hat keine Atmosphäre die Planetoiden zurückhalten kann und deswegen schlägt alles – vom großen Asteroiden bis hin zum kleinsten interstellaren Staubkorn…

Im ersten Teil der Tragödie wollte Dr. Faust damals ja unbedingt herausfinden, “was die Welt Im Innersten zusammenhält“ und ist dafür auch nicht vor einem Pakt mit dem Teufel zurückgeschreckt. Ob sich auch Daniel Scheeres und seine Kollegen von der Universität von Colorado mit dem Leibhaftigen zusammengetan haben, weiß ich nicht – aber sie haben…