Besorgniserregend. So hat die Internationale Astronomische Union (IAU) die Dinge genannt die gerade an unserem Nachthimmel ablaufen. Es geht allerdings nicht um Asteroideneinschläge, Sternexplosionen oder andere Gefahren aus dem Kosmos. Sondern um die Starlink-Satelliten von Elon Musks Firma SpaceX. Ein Netzwerk von Satelliten soll den Planeten umspannen um weltweit Internetzugang zu bieten. Dafür sollen in…

Der wissenschaftliche Weihnachtspodcast von Holger Klein und mir geht ins sechste Jahr (und wir demnächst eingeschult!) – so lange schon gibt es zum Feiertag eine spezielle Ausgabe des WRINT Wissenschaft Podcast mit weihnachtlichen Themen. 2014 wurde die erste Weihnachtswissenschaftsfolge veröffentlicht, 2015 gab es Weihnachtswissenschaft reloaded, 2016 die Rückkehr der Weihnachtswissenschaft und im letzten Jahr Wissenschaftliche…

Bild: Victoria Girgis/Lowell Observatory

Der Wettlauf zum Mond begann, gewissermaßen, am 4. Oktober 1957. Da schickte die Sowjetunion den ersten künstlichen Satelliten in eine Umlaufbahn um die Erde. Seit Sputnik sind viele weitere gefolgt. Bis heute haben wir insgesamt 8615 Satelliten ins All geschickt (von denen aber nur etwas mehr als die Hälfe noch aktiv sind). Es ist also…