Letzte Woche wurde der Physik-Nobelpreis 2020 verliehen. Die eine Hälfte haben Reinhard Genzel und Andrea Ghez bekommen. Sie haben die Bewegung von Sternen im Zentrum unserer Galaxie untersucht und so nachweisen können, dass die Sterne ein Objekt umkreisen, das nur ein gewaltiges schwarzes Loch sein kann. Ein sogenanntes “supermassereiches schwarzes Loch” das mehr als 4…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 406: Cygnus X-1 Das Sternbild Schwan kann man auf der Nordhalbkugel der…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 383: Das Keine-Haare-Theorem der schwarzen Löcher Schwarze Löcher haben keine Haare. Ja,…

Jetzt ist es so weit! Das Event Horizon Telescope (EHT) hat das erste Bild eines schwarzen Lochs veröffentlicht. Das ist eine grandiose Leistung und ein astronomischer Meilenstein. Wir haben einen großen Schritt vorwärts gemacht und können die unverständlichsten Objekte im Universum nun ein klein wenig besser verstehen. Und werden in Zukunft noch viel besser darüber…

Morgen (10.04.2019, 15 Uhr MESZ) wird das erste “Bild” eines schwarzen Lochs veröffentlicht werden. Ich bin dann zwar gerade auf dem Weg nach Berlin zu einem Auftritt, aber ich hoffe, zumindest einen kurzen Text dazu schreiben zu können. Bis dahin und zur Einstimmung könnt ihr euch noch einmal anhören, was es morgen nicht zu sehen…

Letzte Woche war ich in Hamburg. Da ist es immer schön; diesmal war ich aber dort, wo ich zu vor noch nie war. Nämlich im Bällebad der Sendung “Neue Deutsche Abendunterhaltung” von Rocket Beans TV. Der Internet-Sender hatte mich eingeladen, um dort ein wenig über Astronomie zu plaudern und das hab ich natürlich auch getan.…

Ich bin seit zwei Wochen unterwegs, quer durch das deutschsprachige Mitteleuropa – und immer noch nicht zuhause sondern gerade in einem Zug auf dem Weg von Friedrichshafen nach Ulm. Darum fallen die monatlichen Buchempfehlungen diesmal etwas kürzer aus. Aber geben tut es sie natürlich, denn gelesen habe ich einiges! Der Brexit-Roman Die Politik in Großbritannien…

Ich habe wieder ein Buch geschrieben und ab heute ist es überall dort erhältlich, wo es Bücher gibt. Es trägt den Titel “Hawking in der Nussschale – Der Kosmos des großen Physikers”* und – wie der Titel schon andeutet – handelt es von Stephen Hawking. Der populärste Wissenschaftler der Gegenwart ist am 14. März 2018…

Im Mai habe ich Bücher für den Sommerurlaub empfohlen. Aber es gibt natürlich noch viel mehr Bücher, die man lesen kann; egal ob man Urlaub hat oder nicht. Und deswegen gibt es auch im Juni wieder ein paar Empfehlungen. Für den Urlaub – oder einfach nur so. Die Nordsee und die Welt Der eine oder…

“Philosophie ist tot”, hat Stephen Hawking gesagt. Die großen Fragen der Menschheit zu beantworten ist heute die Aufgabe der Naturwissenschaft; die Philosophie hat hier keine Erklärungsmacht mehr. Mit dieser Meinung ist Hawking nicht allein. Jede Menge Naturwissenschaftler sind der Meinung, dass die Philosophie der Naturwissenschaft nichts mehr zu sagen hat und ihr auch nichts sagen…