Die meisten Sternbilder des nördlichen Himmels gehen auf die Arbeit von Ptolemäus im 2. Jahrhundert v. Chr. zurück. Ihr Ursprung haben sie aber oft schon im alten Ägypten oder Babylonien. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine…

Nicht jede markante Gruppe von Sternen ist ein Sternbild. Sterngruppen wie etwa der “Große Wagen” die selbst keine Sternbilder sind, werden “Asterismus” genannt. Der Große Wagen ist Teil des Sternbilds “Großer Bär” —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt…

Der gesamte Himmel ist seit 1928 in 88 Regionen eingeteilt. Diese Bereiche werden “Sternbilder” genannt. Die gedachten Linien, mit denen wir Sterne zu Bildern verbinden heißen “Sternzug” und sind im Gegensatz zu den Grenzen der Sternbilder nicht normiert. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram.…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 312: Mizar Mizar ist ein Stern. Das ist zwar falsch, wie wir noch hören werden, aber fürs erste belassen wir es…

Es war eine richtig heftige Party. So richtig wild. Ihr wacht auf und habt keine Ahnung wo ihr seid. Absolut keine Ahnung. Und es ist auch niemand da, den ihr fragen könnt. Keine Menschen, keine Gebäude, keine Straßenschilder. Nur der Sternenhimmel über euch. Und wenn ihr jetzt ein wenig Ahnung von Astronomie habt, dann habt…

Hurra! Es gibt wieder einen neuen Podcast. Er trägt den schönen Namen “Sternbildung” und handelt selbstverständlich von Astronomie. Das Ganze ist eine Auftragsarbeit für Spektrum.de, wo ihr die Folgen auch finden könnt. Produziert habe ich den Podcast gemeinsam mit Holger Klein (von WRINT), den ihr ja auch vermutlich auch schon von den WRINT Wissenschaft Podcasts…

Was haben Mikroskope mit Astronomie zu tun? Sehr viel! Eines dieser Geräte findet man sogar am Himmel. Zu sehen gibt es dort aber überraschend wenig. Aber das was man dort beobachten kann ist das Thema der neuen Folge des Sternengeschichten-Podcasts! Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die Folge könnt ihr…

Am Himmel kann man jede Menge sehen. Zum Beispiel einen Kleiderbügel. Oder einen Teekessel. Nein, das sind keine offiziellen Sternbilder. Sondern sogenannte Asterismen. Aber die sind nicht weniger spannend – und man kann dabei die Fantasie so richtig spielen lassen! Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die Folge könnt ihr…

Der Tod von David Bowie am 10. Januar 2016 hat viele Menschen sehr betroffen gemacht. Ich selbst war zwar nie ein sonderlich großer Fan; das lag aber hauptsächlich daran, dass ich abseits von “Space Oddity” kaum etwas von seiner Arbeit kenne. Heute aber gibt es doch einen Anlass, mich kurz mit dem Tod von Bowie…

Weihnachten kommt. Und damit auch meine Buchempfehlungen für das Fest. Diesmal habe ich mich von den üblichen Bestsellern und aktuellen Erscheinungen fern gehalten (obwohl das nicht ganz geklappt hat) und aus meiner Bibliothek ein paar besondere Werke heraus gesucht. In den meisten Buchhandlungen findet man ja in der Abteilung für populärwissenschaftliche Sachbücher (sofern es dort…