Ein schwarzes Loch “spaghettisiert” einen Stern! Das klingt dramatisch. Das sieht auch dramatisch aus, zumindest auf den künstlerischen Darstellungen die die Pressemitteilung zu dieser Forschung und die meisten Medienberichte begleiten. Und das ist auch dramatisch! Es handelt sich um sehr spannende und wichtige Forschung. Die es aber genau deswegen auch verdient hat, dass man einen…

Fast 25 Jahre nachdem wir den ersten Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt haben, haben wir nun vielleicht auch einen Planeten in einer anderen Galaxie gefunden. Dass es nicht nur in unserer Milchstraße Planeten gibt die um Sterne kreisen sondern auch in all den anderen Galaxien hat eigentlich nie jemand ernsthaft bezweifelt. Aber ferne Galaxien sind…

Wer hätte das gedacht! Nachdem der Physik-Nobelpreis 2019 für die Entdeckung des ersten extrasolaren Planeten und die Kosmologie vergeben worden ist, hat man auch in diesem Jahr wieder astronomische Forschung ausgezeichnet! Damit habe ich nicht gerechnet und auch nicht mit dem Thema des Preises: Es geht um schwarze Löcher. Allerdings nicht um das erste Bild…

In den letzten Tagen gab es jede Menge Medienberichte über die “größte Explosion seit dem Urknall”. Das klingt dramatisch (und ein klein wenig gefährlich). Es klingt auch nach typisch medialer Übertreibung. Was ausnahmsweise aber nicht der Fall war, denn von der “biggest explosion seen in the universe” schreibt auch die offizielle Pressemitteilung der Forschergruppe die…

Den ersten Quasar haben wir 1963 entdeckt. Er trägt die Bezeichnung “3C 273”. Das Licht hat 2,4 Milliarden von dort bis zu uns gebraucht. Der Quasar ist 300 mal heller als unsere Milchstraße aber wegen seiner Entfernung trotzdem nicht mit freiem Auge zu sehen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie…

Als man in den 1960er Jahren die ersten aktiven Galaxienzentren entdeckte, wusste man noch nicht, worum es sich dabei handelt. Man sah nur “Punkte” am Himmel die enorm viel Radiostrahlung abgaben. Man nannte sie “quasistellares Objekt”, also “Quasare”. Erst später fand man heraus, dass es sich um ferne Galaxien handelt. —————————– Das hier ist die…

Je älter eine Galaxie ist, desto weniger Zeug existiert in ihrem Zentrum. Nur junge Galaxien haben aktive Zentren. Wir können sie nur in großer Entfernung beobachten. Je weiter entfernt ein Objekt, desto länger braucht das Licht bis zu uns und desto weiter blicken wir in die Vergangenheit. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung…

Das Material das um ein schwarzes Loch herumwirbelt wird enorm beschleunigt und aufgeheizt. Es gibt jede Menge Strahlung ab, unter anderem starke Radiostrahlung. Das nennt man dann einen “Aktiven Galaxienkern”. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine…

In den Zentralregionen einer Galaxie befindet sich auch jede Menge anderes Zeug. Sterne, Staub und große Gaswolken. Kommen sie dem zentralen schwarzen Loch zu nahe, dann bewegen sie sich auf spiralförmigen Bahnen um es herum bevor sie hineinfallen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram.…

Im Zentrum jeder großen Galaxie befindet sich ein supermassereiches schwarzes Loch. Solche Löcher sind ein paar Millionen bis Milliarden Kilometer groß und haben die millionen- bis milliardenfache Masse der Sonne. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine…