Das Weltraumteleskop Planck ist ja vor allem für seine kosmologischen Beobachtungen berühmt. Es hat unser Bild des Universums deutlich verbessert und uns die Vorgänge kurz nach dem Urknall klarer verstehen lassen. Dazu musste das Teleskop die kosmische Hintergrundstrahlung beobachten, also quasi das allererste Licht, das sich im Kosmos ausbreiten konnte (siehe hier für Details). All…

In meiner kleiner Serie “Astronomisches Grundlagenwissen gegen 2012–Unsinn” habe ich in den letzten Tagen schon über Planet X und die angeblich besondere Planetenstellung im Jahr 2012 geschrieben. Heute kommt ein weiterer populärer Mythos an die Reihe: eine mysteriöse “Synchronisationsstrahlung”, die uns aus dem Zentrum der Milchstrasse der erreicht und mit uns allerhand seltsame Dinge anstellt.…