konradincontentmanager

Globus in 2D: Forscher haben eine neue Kartenprojektion entwickelt, die die Erde auf bisher genaueste Weise zeigt. Sie weist im Vergleich zu anderen Projektionen die geringsten Verzerrungen gegenüber dem Globus auf, wie die Wissenschaftler erklären. In Bezug auf Flächen-, Winkel- und Längentreue sowie drei weitere Parameter sei sie der wahren Gestalt der Erde am nächsten.…

Nektar ist für viele Insekten eine wichtige Futterquelle – auch und gerade in der Stadt. Wie sich nun zeigt, sind dabei private Stadtgärten für die Insekten wichtiger als gedacht. Denn in städtischen Gebieten wird durchschnittlich 85 Prozent des Nektars in den Privatgärten produziert – vor allem von nicht-heimischen Pflanzenspezies. Damit spielt die Gestaltung der Gärten…

In alten Filmen kann man sie noch sehen: Hunderte von Arbeitern, die nach dem gellenden Schichtende-Signal in den Werkshallen aus den Toren großer Produktionsstätten quellen und in ihren kurz bemessenen Feierabend entfliehen. Sie waren nicht nur das Rückgrat der Wirtschaft. Wenn sie es so wollten, stand die Produktion. Wie war es dazu gekommen? In den…

Immer häufiger gibt es Stürme, Brände und Schädlingsplagen – im Zuge des Klimawandels sind die europäischen Wälder zunehmend bedroht. Wie empfindlich sie gegenüber den drei Faktoren tatsächlich sind, haben Forscher nun systematisch erfasst: Demnach ist unterm Strich die Hälfte der Waldbiomasse Europas stark von diesen Störgrößen bedroht. Die Datenauswertungen und KI-generierten Modelle zeigen zudem die…

Noch vor einigen Jahren war ein Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sein Leben lang immer bei derselben GKV. Es gab kaum Unterschiede. Heute gibt es zwischen den verschiedenen Gesellschaften einen regen Wettbewerb. Die Mitglieder haben nach zwölf Monaten Mitgliedschaft das Recht, ihre Krankenkasse zu wechseln. Das kann mitunter sinnvoll und kostensenkend sein. Die Krankenkassen unterscheiden…

Es ist geschafft: Gestern Abend gegen 21:55 Uhr ist der Marsrover Perseverance auf dem Roten Planeten gelandet. Während das Bodenteam spannende Minuten des Bangens durchlebte, spulte das Gefährt erfolgreich sein kompliziertes Landeprogramm ab und setzte schließlich, am „Himmelskran“ sanft herabgelassen, auf der Marsoberfläche auf. Schon wenige Minuten später sendete die Navigationskamera erste, noch leicht verstaubte…

Jeder Mensch möchte vor allem eins – glücklich sein. So leicht wie dieser Wunsch in uns allen entsteht, so schwer ist jedoch seine Erfüllung. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Glücksforschung mit diesem Thema. Sie beantwortet, was eigentlich Glück ist und wie wir Menschen einen glücklichen Zustand unterstützen können. Was ist Glück? Dass das Konzept…

Zeitkapsel Permafrost: Zum ersten Mal ist es Forschern gelungen, mehr als eine Million Jahre alte DNA zu gewinnen und zu sequenzieren. Das Erbgut stammt aus den Zähnen von drei Mammuts, die im sibirischen Permafrost konserviert worden waren. Wie die DNA-Analysen enthüllen, gehörte das älteste dieser Mammuts zu einer zuvor unbekannten Art. Die Präriemammuts Nordamerikas könnten…

Sie sind so laut, dass sie in den Untergrund dringen und dort reflektiert werden: Die Rufe von Finnwalen lassen sich dafür nutzen, die Strukturen der ozeanischen Erdkruste zu erkunden, berichten Forscher. Um seismischen Messinstrumenten am Meeresboden Informationen über den Untergrund zu liefern, werden bisher Schallkanonen eingesetzt, die durch ihre intensiven Donnerschläge Meerestiere schädigen können. Die…

Zum Menschsein gehört das Herausfinden der individuellen Talente, die den Platz der jeweiligen Person in ihrem sozialen Umfeld und der Gesellschaft festigen. Seit Menschengedenken wollen wir dann jene Talente auch unter Beweis stellen, indem wir sie mit anderen vergleichen beziehungsweise uns mit ihnen messen. Diese Mechanismen sind immer noch ein fester Bestandteil unseres alltäglichen Zusammenlebens…