Tag 5, Hinweis 5. Die Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 20 Losen an der Verlosung teil.

Alle bisherigen Hinweise findet ihr hier.

Kommentare (16)

  1. #1 Umami
    5. Dezember 2017

    Was, die treten wieder auf? Toll!
    And Jesus he knows me, and he knows I m right…..
    https://m.youtube.com/watch?v=35K6vQRt67g

  2. #2 Karl-Heinz
    5. Dezember 2017

    Zuerst dachte ich ReGenesis sei eine Werbeeinblendung bis mir ein Licht aufging.

    Und es werde Licht

  3. #3 Dampier
    5. Dezember 2017

    Und irgendwo in den 52 Folgen ist der finale Hinweis versteckt?

  4. #4 tomtoo
    5. Dezember 2017

    https://www.regenesis-band.co.uk

    Half Moon , der erste Hinweis der was mit Astronomie zu tun hat ! Das muss es sein ! ; )

  5. #5 Frantischek
    5. Dezember 2017

    Sch*** drauf!
    Hab einen Lösungsversuch abgeschickt.

    No risk, no fun!

  6. #6 Braunschweiger
    5. Dezember 2017

    Wenn man “Astronomie” als Grundthema voraussetzt, findet man auch jetzt noch (oder schon?) Lösungsansätze. Nur eben mehrere. Ich bringe bloß die beiden Herren miteinander und mit dem Rest noch nicht so recht in Verbindung. Aber das ist ja auch kein neues Phänomen bei diesem Rätsel. :-).

  7. #7 Tina_HH
    5. Dezember 2017

    Mehr als eine vage Richtung habe ich auch noch nicht gefunden. Also in Ruhe die nächsten Hinweise abwarten…

  8. #8 tomtoo
    5. Dezember 2017

    Na ihr habt’s gut. Hab diesmal nicht mal den Hauch einer Idee. Bei mir past da hinten und vorne nix zusammen. Also Tee trinken.

  9. #9 Mars
    5. Dezember 2017

    … ist doch ein guter anfang
    sowas wie ‘tee’ kommt in meiner idee auch vor.

  10. #10 stone1
    5. Dezember 2017

    Da hab ich nur die Folgen gesehen, die damals auf arte ausgestrahlt wurden, aber als alter Trekkie denke ich natürlich sofort an die Genesis-Welle…
    Hmm, meine Ideenwolke verdichtet sich ein wenig, aber noch ist mir das zu vage.

  11. #11 Max
    Papenburg
    5. Dezember 2017

    Also aus Hinweis 1-5 nehme ich die Badebekleidung, die Relativität, das übergewichtige Wasser, die Pilze als solches und die Folge 1 mit.
    Das alles führt mich zu einem verschwommenen Lösungsansatz, aus dem man aber mehrere Lösungen ableiten kann.
    Nur welche ist die Richtige, …, also ruhig abwarten.

  12. #12 Braunschweiger
    5. Dezember 2017

    @Max:
    Da denke ich in allen Fällen an etwas anderes (was nichts heiß, da es genauso falsch sein kann), es passt etwas besser zueinander. Aber das zeigt eben nur: viele Interpretationsmöglichkeiten.

  13. #13 Max
    5. Dezember 2017

    @Braunschweiger
    Ist ja auch nur eine erste Gedankensammlung, für mich passt aber alles perfekt zusammen. Letztes Mal war ich etwas zu eilig und prompt lag ich meilenweit daneben.
    Ich lasse mir diesmal Zeit, in der Ruhe liegt die Lösung.
    Obwohl, meine jetzigen Gedanken führen mich ins Universum zu den Sternen, aber auch auf die Erde, was ich so vor den Augen habe ist somit Teil des großen Ganzen … :-)

  14. #14 Max
    Papenburg
    5. Dezember 2017

    Ach ja, die angesprochene Badebekleidung ist weiblicher Natur… 😉

  15. #15 Roland B.
    6. Dezember 2017

    #2: Ja, mir ging es genauso. Kein Wunder, bei der (relativen) Masse an Werbeeinblendungen, die die Scienceblogs seit einiger Zeit überflutet, auch in der “Inhaltsspalte”. Neben leider reklameartig aufgemachten Hinweisen auf Blogbeiträge à la Amazon (“das könnte Sie interessieren” bis “Leute, die diesen Blog lasen, lasen auch…”)

  16. #16 Braunschweiger
    6. Dezember 2017

    Wieso Werbeeinblendungen? Blocker?