Im Juni habe ich schon angekündig, dass demnächst die weltgrößte Astronomie-Konferenz in Wien stattfinden wird. Wie alle drei Jahre trifft sich die Internationale Astronomische Union (IAU) zu ihrer Generalversammlung. Circa 3000 Astronomen werden sich zwischen 20. und 31. August in Österreichs Hauptstadt treffen, um sich über Astronomie auszutauschen (was auch sonst?). Die 30. Generalversammlung wird auch gleich genutzt um das 100jährige Jubiläum der Organisation zu feiern. Damit ist die IAU zwar ein Jahr zu früh dran – das offizielle Gründungsdatum ist der 28. Juli 1919 – aber da es nächstes Jahr keine Generalversammlung gibt, macht man das eben dieses Jahr.

IAU XXX General Assembly Vienna (Logo: IAU)

IAU XXX General Assembly Vienna (Logo: IAU)

Ich werde die ganze Zeit über in Wien sein und hier im Blog davon berichten, was dort so passiert. Von interessanten wissenschaftlichen Vorträgen, von Diskussionen, vom Rahmenprogramm und von dem, was bei so einer Konferenz sonst noch so alles passiert. Das sehr umfangreiche Programm könnt ihr euch hier ansehen und wenn ihr dort etwas entdeckt, das euch ganz besonders interessiert, dann sagt Bescheid! Ich werde mich bemühen, hier im Blog etwas dazu zu schreiben.

Ansonsten wünsche ich vorerst mal ein schönes Wochenende. Ich mach mich demnächst auf den Weg nach Wien und melde mich am Montag mit den ersten Neuigkeiten von der Konferenz!

Kommentare (7)

  1. #1 Metalgeorge
    16. August 2018

    Das sind ja durchweg alles absolut spannende Themen.
    Da kann ich mich spontan nicht für eines Entscheiden.
    Das wird man dann wahrscheinlich in Abstimmung entscheiden müssen:)

    So eine Art Zusammenfassung der einzelnen Sympossien und Meetings wird es später wohl nicht auf
    https://astronomy2018.univie.ac.at
    geben.?

  2. #2 Dampier
    16. August 2018

    Das sind ja nur die Symposien und Meetings. Die Vorträge finden sich hier:
    https://astronomy2018.univie.ac.at/posterabstracts/all-oralabstracts-sorted/

    Als PDF gedruckt: 248 Seiten …

  3. #3 Patricia Lefaye
    Wien
    16. August 2018

    Wunderbar das du das machst, ich wünsche dir spannende, wissensreiche und aufregende Momente dort. Schön das wir durch dich auch ein wenig mit dabei sein können

  4. #4 Metalgeorge
    16. August 2018

    @Dampier
    danke für den Link.
    Total übersehen. Wochenfüllende Lektüre.

  5. #5 Christian Berger
    18. August 2018

    Ich freu’ mich schon auf eine sorgfältige und umfassende Berichterstattung über die Schnittchen.

  6. […] der 3000 Astronomen die sich derzeit in Wien versammeln bin ich – auch wenn ich laut Akkreditierung offiziell nur als “Journalist” anwesend bin […]

  7. […] erste Woche der Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union in Wien neigt sich ihrem Ende zu. Was ich bisher schon davon berichtet habe, kann man unter anderem […]