Ich trinke gerne Bier. Und ich erzähle gerne über Astronomie. In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass sich beides gut verbinden lässt und sich Bier wunderbar als Aufhänger für astronomische Wissenschaftsvermittlung eignet (siehe auch hier). Mein Vortrag “Wie viel Astronomie steckt im Bier?” ist beim Publikum immer sehr beliebt und ich möchte probieren, dieses Konzept auch weiterhin auszubauen. Um zu erklären, wo und wie man astronomische Phänomene im Bier finden kann, braucht man zwar keine speziellen Biersorten. Die Astronomie steckt in jedem Bier 😉 Aber es macht Spaß, überall auf der Welt nach Biermarken zu suchen, bei denen es einen astronomischen Bezug gibt bzw. die einen astronomischen Namen tragen.

Biersorten

Die Biermarken, die ich bisher gefunden habe, möchte ich hier auf dieser Seite sammeln. Natürlich bin ich für weitere Tipps immer sehr dankbar. Vor allem bin ich an Hinweisen zu Bezugsquellen für diese Biersorten interessiert! Die meisten davon stammen aus kleinen Brauereien, und können auch nur lokal bezogen werden beziehungsweise werden nicht international verschickt (und manche der Biersorten werden vielleicht auch gar nicht mehr verkauft). Wenn ihr also zufällig in der Nähe solcher Brauereien wohnt oder andere Wege kennt, wie ich an die astronomischen Biere kommen kann, dann sagt Bescheid: florian@astrodicticum-simplex.de!

Biere mit astronomischen Namen

Bier mit Namen von Wissenschaftler die mit Astronomie zu tun haben

Kommentare (12)

  1. […] gewesen zu sein (und ich hätte zu gerne das Sonnenfinsternisbier probiert – das fehlt noch in meiner Astrobier-Sammlung). Vielen Dank, Markus! […]

  2. #2 Norbert
    23. April 2015

    Wenn’s daheim keine Quelle gibt, kann man bei seinen Nachbarn nachsehen. Die liefern auch nach Deutschland. Beispiel: http://www.biernavi.de/brewfist/
    Wobei ich dort gleich noch auf das “Alpha Centauri Binary” und “Proxima IPA” der Hopvalley Brewing Co. gestoßen bin: http://www.biernavi.de/hopvalley-brewing-co/
    Allerdings habe ich mit dem Laden keine Erfahrungen, weil mich bisher immer die Versandbedingungen abgeschreckt haben.

  3. #3 Florian Freistetter
    23. April 2015

    @Norbert: Danke! Hab noch ein paar andere von meiner Liste gefunden und gleich mal bestellt!

  4. #4 Dampier
    24. April 2015

    Astra fehlt noch 🙂

    http://www.astra-bier.de

  5. #5 Dampier
    26. April 2015
  6. […] mögen die stärkeren Biere vielleicht lieber trinken als ich. Und über weitere Informationen zu Bier mit astronomischen Bezug bin ich immer dankbar; genau so wie für Informationen zu Bezugsquellen der Biere der “Black […]

  7. #8 Thomas - mathebanker
    Chemnitz
    20. April 2016

    http://www.ebay.de/itm/Australia-New-Zealand-Tasmania-Beer-Label-Lot-1920-/262382449816?hash=item3d17367498:g:8FMAAOSwbwlXDHMv
    Southern Cross, Kreuz des Südens, mit Abbildung des Sternbildes, aber man das noch kaufen kann? – k.A.

  8. #9 Norbert
    26. Juni 2016

    Bin wieder mal auf zwei Biere gestoßen:

    “Boson de Higgs” von Hopfenstark (3,8%, Saison):
    https://www.saveur-biere.com/en/bottled-beer/6614-hopfenstark-boson-de-higgs.html

    “Black Hole” von Mikkeller (13,1%, Imperial Stout):
    http://shop.mikkeller.dk/shop/beer/stout/mikkeller-black-hole-2013-ed/

    Ja, schon wieder ein Schwarzes Loch. Und bei dem “Boson de Higgs” habe ich nach intensivem Studium des Internets den Eindruck gewonnen, daß es sich nicht um ein Saison, sondern um ein Sauerbier handeln könnte.

  9. #10 Florian Freistetter
    26. Juni 2016

    @Norbert: Das von Mikkeller kannte ich schon. Aber das Higgs-Bier muss ich unbedingt haben!

  10. #11 David Baum
    Deutschland
    15. September 2016

    Das Adam Riese, das ich dir vor einiger Zeit geschickt habe, hat es ja gar nicht in die Liste geschafft, wie ich sehe. Habe hier noch ein Bier namens Intergalactic von Belhaven (Dry Hop Lager, 5%) im örtlichen Bierhandel gefunden. Interesse?

    http://onepint.de/produkt/belhaven-intergalactic-dry-hop-lager-50-alc/

  11. #12 Florian Freistetter
    15. September 2016

    @David Baum: Ich hab die Liste schon länger nicht mehr aktualisiert 😉 Aber das Bier habe ich sehr genossen!