Ich bereite gerade einen Vortrag über Astrologie in Bremen vor und bin dabei auf eine besonders absurde Geschichte gestoßen. In der Neuen Zürcher Zeitung berichtet ein Praktikant über seinen Besuch bei einer “astrologischen Studienberatung” (WebCite). Ich bereite gerade einen Vortrag über Astrologie in Bremen vor und bin dabei auf eine besonders absurde Geschichte gestoßen. In…

Eigentlich muss man sich ja gar keine große Mühe geben um nach Anlässen für Artikel über Astronomie zu suchen. Jeden Tag veröffentlichen Forscherinnen und Forscher neue Erkenntnisse über das Universum. Teleskope, Raumsonden und Satelliten sammeln mehr Daten, als man auswerten oder verstehen kann und wenn man wollte, könnte man rund um die Uhr neue Texte…

Das aktionistische Künstlerkollektiv Peng! hat die Leute bei Astro TV verarscht. Verkleidet als Clown hat ein Mitglied des Kollektivs die Live-Sendung “Leichter Leben” des Esoterik-Senders besucht und sich dort als “Astroheiler” ausgegeben. Beraten von Hamburgern Skeptikern hat er die richtigen esoterischen Buzzwords verwendet um bei der Erklärung seiner Tätigkeit nicht weiter aufzufallen. So lange zumindest,…

Die Veröffentlichungen von Dieter Broers habe ich in diesem Blog schon öfter kritisiert. Vor allem im Umfeld des Weltuntergangshypes im Jahr 2012 ist er immer wieder mit zweifelhaften astronomischen Aussagen über diverse angebliche Katastrophen aufgefallen, die uns bevor stehen sollen. Eingetreten ist davon natürlich nichts, aber einige Medien sind trotzdem darauf reingefallen und haben geholfen,…

Bald ist es überstanden. Weihnachten ist schon vorbei; jetzt kommt noch Silvester und dann kann das nächste Jahr wieder normal weiter gehen. Aber passt auf, dass ihr beim Jahreswechsel nicht auf den zu dieser Zeit gehäuft auftretenden Astrologie-Quatsch reinfallt. Astrologie ist Unsinn. Und selbst wenn es so aussieht, als würde euch ein Astrologe ganz genau…

Gerade hat mir die Post das aktuelle Wissenschaftsprogramm der Wiener Volkshochschulen gebracht. Ich bin ein großer Fan von Volkshochschulen. Es gibt sie fast überall und man kann überall etwas lernen. Man kann ganze Kurse machen, um zum Beispiel neue Sprachen oder neue Fähigkeiten (den Umgang mit Computern o.ä.) zu lernen. Oder man besucht einzelne Vorträge…

Hier habe ich noch ein nettes Feierabendvideo gefunden. Die Astronomin Meghan Gray spricht über Sternbilder, wozu sie in der Astronomie gebraucht (oder besser: nicht gebraucht) werden und wieso eine Studie, die Autounfälle nach Sternzeichen aufschlüsselt Unsinn ist: Siehe dazu auch: “Sternbilder und Sternzeichen” “Sternbilder: Wissenschaftlich uninteressant aber trotzdem ziemlich cool” “Sternengeschichten Folge 48: Wozu braucht…

Vor 10 Tagen hat im Technischen Museum der Stadt Wien der “Tag der Astrologie” stattgefunden. Ja, tatsächlich Astrologie, die esoterische Pseudowissenschaft und nicht Astronomie, die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Himmelskörpern. Ich habe im Vorfeld ausführlich darüber berichtet (hier und hier) und das Museum heftig dafür kritisiert, seine Räumlichkeiten für diesen unwissenschaftlichen Zweck zu vermieten. Mag…

Vor einem Monat habe ich ausführlich über die geplanten Veranstaltungen zum “Tag der Astrologie” berichtet. Die finden am 21. März 2014 statt und zwar im Technischen Museum Wien (TWM). Und das ist nicht nur irgendeine private Einrichtung, sondern ein staatliches Museum mit einem expliziten Bildungsauftrag. Das sich so ein Museum für astrologische Propaganda hergibt, ist…

Astrologie ist Unsinn. Das habe ich hier im Blog immer wieder ausführlich erklärt. Nun gibt es natürlich jede Menge Unsinn auf dieser Welt. Das war schon immer so und wird immer so sein. Wenn Menschen unsinnige Dinge tun oder glauben wollen, dann sollen sie das tun dürfen – zumindest so lange sie dabei den Rest…