Die polnischen Astronomen Piotr Dybczyński und Małgorzata Królikowska haben kürzlich einen etwas technischen und auf den ersten Blick sehr unscheinbaren Artikel veröffentlicht (“Have we missed an interstellar comet four years ago?”). Darin geht es um die Auswertungsmethoden für Beobachtungsdaten, um systematische Ungenauigkeiten in Datenbanken und andere sehr spezielle Dinge, die ich gar nicht weiter erklären…

1915 hat sich Albert Einstein riesig gefreut. Der Grund seiner Freude war angesichts seiner revolutionären Entdeckungen über Raum, Zeit und das Universum aber vergleichsweise klein: Einstein hatte ein altes Problem zur Bewegung des Planeten Merkur gelöst. Warum er aber zu Recht höchst erfreut war, könnt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten hören. Und wie…

Kaum hatte man im Jahr 1801 den ersten Asteroiden entdeckt, hatte man ihn auch schon wieder verloren. Die Beobachtungsdaten war zu schlecht und es gab nicht genug davon um eine wirklich gute Bahn zu berechnen. Aber zum Glück gab es Carl Friedrich Gauss aus Braunschweig! Er fand heraus, wie man auch mit fehlerhaften Beobachtungsdaten brauchbare…

Nicht nur der Komet ISON sorgt in der Weltuntergangsszene derzeit für Aufregung. Auch der kürzlich entdeckte Asteroid 2013 TV135 muss wieder mal für Panikmache her halten. Er soll am 26. August 2032 mit der Erde kollidieren und den “Weltuntergang” verursachen. Und wie das halt so ist mit dem Internet wird eine Nachricht dieser Art schnell…

Die einschlägigen Medien verbreiten mal wieder Angst und Schrecken. “140-Meter-Asteroid kann die Erde treffen” titelt die BILD-Zeitung und schiebt gleich nach: “Er ist riesengroß – und er ist gefährlich. Asteroid 2011 AG5 hat einen Durchmesser von 140 Metern. Und er könnte die Erde treffen, warnt das UN-Komitee für die friedliche Nutzung des Weltalls.” Ja, das…

Ein Asteroid wird morgen Nacht an der Erde vorbei fliegen. Das ist an sich nicht wirklich außergewöhnlich. Es gibt da draußen jede Menge Asteroiden und sie kommen der Erde immer wieder nahe. Je kleiner ein Asteroid ist, desto mehr gibt es davon und daher sind die meisten Besucher der Erde auch nicht sonderlich groß. Staubkorngroße…

Wenn ich in Blogeinträgen darüber schreibe, dass ein bestimmter Komet oder Asteroid keine Gefahr für die Erde darstellt oder dass keine unbekannten/gefährlichen Planeten im Sonnensystem existieren, dann gibt es immer Leserinnen und Leser, die damit ein Problem haben. Wieso sollten sie mir einfach glauben? Ich verkünde hier doch auch nur meine eigene Meinung die man…

Vergesst Planet X und Nibiru. Mittlerweile hat sich die Weltuntergangscommunity einen neuen Himmelskörper ausgesucht, vor dem sie Angst haben kann: den Kometen C/2010 X1 (Elenin). Aber was ist an dem denn eigentlich so gefährlich? Vergesst Planet X und Nibiru. Mittlerweile hat sich die Weltuntergangscommunity einen neuen Himmelskörper ausgesucht, vor dem sie Angst haben kann: den…