Es gibt kaum etwas, das derzeit nicht von der COVID-19-Pandemie betroffen ist. Das neue Coronavirus ist nicht nur ein Problem für die globalen Gesundheitssystems sondern auch für alle möglichen wissenschaftlichen Projekte. Viel Forschung lässt sich zwar tatsächlich auch zuhause im Home Office durchführen. Viel aber auch nicht und das gilt gerade für große internationale Kollaborationen.…

Im April wird ein neues Teleskop das erste Bild eines schwarzen Lochs machen! Diese Nachricht macht gerade die Runde – und obwohl sie nicht falsch ist, kann sie leicht missverstanden werden. Und damit am Ende niemand enttäuscht ist, wenn die Ergebnisse veröffentlicht werden lohnt es sich, ein wenig genauer nachzusehen, um was es dabei geht.…