Wissenschaftler arbeiten im Labor! So zumindest stellen wir uns das oft vor. Und oft stimmt es auch! Physik, Biologie, Chemie: Überall gibt es ein Labor mit jeder Menge komplizierter Geräte. Aber bei den Astronomen ist das anders! Die stehen Nacht für Nacht hinterm Fernrohr und schauen in die Sterne! Wieder gilt allerdings: So zumindest stellen…

Es gibt jede Menge tolle Spielsachen, mit denen man Kindern die Wissenschaft näher bringen kann. Am besten ist es natürlich, man baut selber etwas zusammen. Aber auch fertige Experimentierkästen, die im Spielzeughandel erhältlich sind, können viel Spaß machen. Bei manchen Einfällen der Spielzeugindustrie frage ich mich aber, was das noch mit Wissenschaft zu tun haben…

Wer mein Blog regelmäßig liest, der weiß dass ich mich nicht nur sehr für wissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit einsetze sondern auch besonders dafür, Kinder mit der Wissenschaft in Kontakt zu bringen. Möglichst früh. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel im Focus scheint der Chemiker Salman Ansari anderer Meinung zu sein. Er spricht von einer “Frühkindlichen Bildungshysterie”. Wer mein…

Das hier ist die Rezension eines Kapitels von “Der Stoff aus dem der Kosmos ist” von Brian Greene. Links zu den Rezensionen der anderen Kapitel kann man hier finden. In den letzten beiden Kapiteln hat Greene erklärt, wie Stringtheorie bzw. M-Theorie unser Verständniss über Raum und Zeit dramatisch ändern. Elementarteilchen sind “schwingenden Saiten”; der Raum…

Während meinen täglichen Fahrradtouren durch das Heidelberger Umland höre ich gerne diverse Podcasts. Momentan ist das der empfehlenswerte Helmholtz Podcast in der die Helmholtz-Gesellschaft diverse wissenschaftliche Neuigkeiten berichtet. Ganz so neu ist das, was ich heute gehört habe zwar nicht – es war die Ausgabe Nr. 17 von Oktober 2007 – aber das Thema ist…

Gestern war ich auf der langen Nacht der Wissenschaft in Jena. Wenn man nach dem Publikumsandrang geht, war die Nacht wohl ein voller Erfolg. Überall war es voll und nicht selten gab es lange Schlangen und Wartezeiten. Deswegen habe ich mein geplantes Programm auch nicht annähernd geschafft – noch nicht mal die Hälfte der Dinge,…