Der Himmel in einem Planetarium ist nicht echt. Aber oft beeindruckender als der echte Himmel. Vor allem kann man in einem Planetarium Dinge sehen und lernen die man sonst nicht sehen könnte. Es war aber gar nicht so einfach einen Weg zu finden, den Himmel der Nacht auf eine künstliche Kuppel zu übertragen… Und wie…

In den letzten Jahren bin ich immer mehr zu der Überzeugung gekommen, dass kein Aberglaube jemals vollständig verschwinden wird. Es werden sich zwar mal mehr und mal weniger Menschen für bestimmte Themen begeistern können und es bleibt die Hoffnung, dass wir umso weniger abergläubisch und irrational werden, je mehr wir über die Welt wissen. Aber…

Heute hat Galileo Galilei seinen 450. Geburtstag. Eigentlich kann man ja überall lesen, dass er am 15. Februar 1564 geboren worden ist. Aber ein Hinweis in diesem lesenswerten Artikel zeigt, dass er eigentlich am Nachmittag des 16. Februar geboren wurde (das lag an der Art und Weise, wie damals die Stunden gezählt wurden). Über Galilei…

Die Erde dreht sich. Ja, was auch sonst. Weiß doch jedes Kind. Ja, heute weiß das jedes Kind. Aber ganz so offensichtlich war das früher nicht. Immerhin sehen wir klar und deutlich, dass sich die Objekte am Himmel bewegen. Und wir spüren ebenso deutlich, dass der Boden unter unseren Füßen ruhig ist. Lange Zeit war…

Es hat lange gedauert, bis wir herausgefunden haben, dass sich die Erde mitsamt den ganzen anderen Planeten um die Sonne bewegt und nicht umgekehrt. Und auf den ersten Blick ist das auch nicht verwunderlich. Wir sehen ja, dass der Boden unter unseren Füßen fest ist und sich nicht bewegt. Und wir sehen dass die Sonne…

Ich sitze gerade im Zug nach Bonn, les mich durch die Neuerscheinungen bei arXiv (einige coole Sachen dabei; demnächst gibts dann hier mehr dazu) und schau zwischendurch ein paar Videos. Zum Beispiel das hier, dass schön demonstriert, dass man bei der Auslegung des “Wort Gottes” vielleicht doch etwas vorsichtig sein sollte… Ich sitze gerade im…