Wenn alles klappt, dann wird übermorgen, am 20. Mai 2015 um 16:45 eine Atlas-V-Rakete von Cape Canaveral starten und den kleinen Satelliten LightSail-1 ins Weltall bringen. Er wurde nicht von einer großen Raumfahrtorganisation gebaut, sondern von der privaten Planetary Society und soll das Konzept des “Sonnensegels” testen. Wenn alles klappt, dann wird übermorgen, am 20.…

Es ist eines der simpelsten und trotzdem immer wieder beeindruckensten Physik-Experimente, die man ohne große Vorbereitung und Hilfsmittel durchführen kann: Man braucht einfach nur zwei Bälle. Zum Beispiel einen Fußball und einen Tennisball. Der Tennisball wird auf den Fußball gelegt und beide werden fallen gelassen. Am besten im Freien und mit genug Sicherheitsabstand, denn der…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

In der Himmelsmechanik ist es erstmal nicht allzu kompliziert, die grundlegenden Eigenschaften eines Modells zu bestimmen (obwohl es natürlich trotzdem jede Menge Fallstricke gibt). Die Himmelskörper sind einfach nur Punkt die eine gewisse Masse haben und sie wechselwirken rein gravitativ miteinander. Für die allermeisten Probleme ist dieser Ansatz völlig ausreichend und liefert ausreichend genaue Resultate.…

Letztes Jahr habe ich schon einmal über Sonnensegel geschrieben. Genauso wie Segelschiffe mit der Kraft des Windes über die Meere fahren sollen sich auch Raumsonden mit der Kraft des Lichts antreiben lassen. Denn Licht erzeugt einen sogenannten “Strahlungsdruck”: jedes Photon, dass auf ein anderes Objekt trifft überträgt dabei auch einen Impuls (seine Energie, geteilt durch…

Wenn man eine Rakete oder Raumsonde durchs Weltall schickt, dann braucht sie Treibstoff. Dieser Treibstoff hat ein bestimmtes Gewicht und je mehr Masse ein Raumfahrzeug hat, desto schwieriger ist es, es zu bewegen. Besser wäre es, man könnte ein Energiequelle benutzen, die man nicht mit sich führen muss. So wie es beispielsweise bei einem Segelboot…