Es war eine richtig heftige Party. So richtig wild. Ihr wacht auf und habt keine Ahnung wo ihr seid. Absolut keine Ahnung. Und es ist auch niemand da, den ihr fragen könnt. Keine Menschen, keine Gebäude, keine Straßenschilder. Nur der Sternenhimmel über euch. Und wenn ihr jetzt ein wenig Ahnung von Astronomie habt, dann habt…

Die Erde wackelt ständig. Nein, es geht nicht um Erdbeben. Es geht um kosmische Wackelei, ausgelöst von Sonne und Mond. Das Wackeln um das es geht bemerkt auch niemand. Ausgenommen natürlich die Astronomen. Die müssen sich ganz genau mit dem Wackeln von Präzession und Nutation beschäftigen, wenn sie das Universum verstehen wollen! Und wie immer…

Der Mond ist immer ein schöner Anblick am Himmel. Bei ihm gibt es immer was zu sehen. Mal ist Vollmond, dann Halbmond; mal ist er groß am Himmel zu sehen, mal untertags und mal gar nicht. Mal schiebt er sich vor die Sonne und mal wird er selbst ganz dunkel. Diese Dynamik in seinem Anblick…

Die regelmäßigen Leserinnen und Leser meines Blogs wissen, dass ich mich sehr ausführlich mit dem nicht stattfindenden Weltuntergang im Jahr 2012 beschäftigt habe. Und auch wenn meine Artikel dazu zu den meistgelesenen in meinem Blog gehören, ist es doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Denn der ganze Unsinn der zum Jahr 2012 im…

Wer die Universitätssternwarte in Jena schon einmal besucht hat, der wird sich vielleicht über die seltsame Plattform mittem im Sternwartegarten gewundert haben. Viele haben das Ding ja tatsächlich für einen Hubschrauberlandeplatz gehalten. Aber einen eigenen Diensthubschrauber können sich Astronomen leider selten leisten. Nein, hinter, bzw. besser gesagt unter dieser Plattform steckt eine viel interessantere Geschichte.…

Der nicht stattfindende Weltuntergang im Jahr 2012 ist im Moment wieder verstärkt in den Medien präsent. Das ZDF hat neben der Sendung über Sonnenstürme, die gerne von den Weltuntergangs-Fans als Beleg angebracht wird gestern auch noch eine eigene Sendung zu den 2012-“Theorien” gebracht: “Apokalypse 2012″ ist der Titel und präsentieren darf sie Guido Knopp im…

Mit ein bisschen astronomischen Grundlagenwissen lässt sich einiges anfangen. Man merkt dann zum Beispiel, dass man keine Angst vor dem angeblichen Weltuntergang im Jahr 2012 haben muss. In den letzten Tagen habe ich schon über den Planeten X, die “besondere” Planetenkonstellation im Jahr 2012 und den mysteriösen “Synchronisationsstrahl” geschrieben. Heute möchte ich etwas zu den…