Ich habe kürzlich schon auf die diesjährige Verleihung des Heinz-Oberhummer-Awards für Wissenschaftskommunikation hingewiesen. Bekommen hat den Preis vor wenigen Tagen die Ärztin Giulia Enders die mit ihrem ganz hervorragenden Buch “Darm mit Charme” mehr als 2 Millionen Menschen die Wissenschaft des Darms und seinen Bakterien nahe gebracht hat. Den Preis, ins Leben gerufen von den…

Am 25. Mai 1842, also heute vor genau 175 Jahren hat Christian Doppler in der Prager Akademie der Wissenschaften einen Vortrag gehalten. Das Thema lautete “Über das farbige Licht der Doppelsterne und einiger anderer Gestirne des Himmels”. Der Salzburger Physiker erklärte darin eine Reihe astronomischer Phänomene und zwar aus heutiger Sicht alle komplett falsch. Das…

Die kompletten Science Busters werden erst am 18. März wieder in Wien auf der Bühne stehen (die Show ist allerdings schon ausverkauft – für die Show in Passau am 7. April gibt es aber noch Karten). Am Samstag gibt es aber in Salzburg ein ganz besonderes Event: Kabarettist und Science-Busters-Mitglied Gunkl wird gemeinsam mit mir…

Wenn ihr heute Abend noch nichts vor habt, könnt ihr ein wenig Fernsehen schauen. Auf dem Sender Servus TV beginnt um 21:15 die Talkshow “Talk im Hangar-7”. Netterweise hat man mich eingeladen, dort auch das eine oder andere zu sagen 😉 Wenn ihr heute Abend noch nichts vor habt, könnt ihr ein wenig Fernsehen schauen.…

Plauderartikel Nr. 4 is schon wieder voller Kommentare, also wird es Zeit für einen neuen. Ein passendes Thema zum Diskussionsstart habe ich natürlich auch wieder in der “Reise”-Rubrik des Online-Standard gefunden. Dort probiert man mittlerweile nicht mal mehr zu verbergen, dass es sich um das Zentralorgan der großen Weltverschwörung handelt und veröffentlicht einen Artikel mit…

Wenn man den ganzen Tag bei einer Konferenz in Räumen mit schlechter Luft sitzt und sich Vorträge mit Titeln wie “Kolmogorov normal form and lower dimensional tori in partly or fully isochronous systems”, “A numerical study of hyperbolic manifolds and diffusuin in a priori unstable systems – a comparison with Melnikov approximations” oder “Adiabatic invariants…

Wie angekündigt bin ich nun auf der Konferenz zur Himmelsmechanik in Bad Hofgastein in Österreich. Mein Computer ist natürlich wieder der einzige, der das hiesige WLAN nicht erkennt und darum schreibe ich nun auf einem geliehenen Laptop der mir den Text den ich gerade schreibe hellgrau auf weiß anzeigt und ein äußerst fieses Tastaturlayout hat.…

Ich bin ja eigentlich Himmelsmechaniker, d.h. ich beschäftige mich mit der Dynamik von Himmelskörpern wie Asteroiden und Planeten. Und ich freue mich immer, wenn ich mal die Gelegenheit habe, an einer speziellen Konferenz für Himmelsmechanik teilnehmen zu können. Die gibt es seltener als man denken könnte – aber seit 1984 steht eine solche Konferenz als…

In den langen Diskussion, die hier in letzter Zeit über Astrologie geführt wurden, kam immer wieder mal der Hinweis, dass man die Astrologie nicht ganz so ernst nehmen soll. Wenn jemand unbedingt daran glauben möchte, dann soll er doch – tut doch niemandem weh. Abgesehen davon, dass dieses Argument generell unrichtig ist, gibt es nun…