Letzte Woche war ich in Hamburg. Da ist es immer schön; diesmal war ich aber dort, wo ich zu vor noch nie war. Nämlich im Bällebad der Sendung “Neue Deutsche Abendunterhaltung” von Rocket Beans TV. Der Internet-Sender hatte mich eingeladen, um dort ein wenig über Astronomie zu plaudern und das hab ich natürlich auch getan.…

Ich bin seit zwei Wochen unterwegs, quer durch das deutschsprachige Mitteleuropa – und immer noch nicht zuhause sondern gerade in einem Zug auf dem Weg von Friedrichshafen nach Ulm. Darum fallen die monatlichen Buchempfehlungen diesmal etwas kürzer aus. Aber geben tut es sie natürlich, denn gelesen habe ich einiges! Der Brexit-Roman Die Politik in Großbritannien…

Ich habe wieder ein Buch geschrieben und ab heute ist es überall dort erhältlich, wo es Bücher gibt. Es trägt den Titel “Hawking in der Nussschale – Der Kosmos des großen Physikers”* und – wie der Titel schon andeutet – handelt es von Stephen Hawking. Der populärste Wissenschaftler der Gegenwart ist am 14. März 2018…

Im Mai habe ich Bücher für den Sommerurlaub empfohlen. Aber es gibt natürlich noch viel mehr Bücher, die man lesen kann; egal ob man Urlaub hat oder nicht. Und deswegen gibt es auch im Juni wieder ein paar Empfehlungen. Für den Urlaub – oder einfach nur so. Die Nordsee und die Welt Der eine oder…

“Philosophie ist tot”, hat Stephen Hawking gesagt. Die großen Fragen der Menschheit zu beantworten ist heute die Aufgabe der Naturwissenschaft; die Philosophie hat hier keine Erklärungsmacht mehr. Mit dieser Meinung ist Hawking nicht allein. Jede Menge Naturwissenschaftler sind der Meinung, dass die Philosophie der Naturwissenschaft nichts mehr zu sagen hat und ihr auch nichts sagen…

Der Podcast der Drei Formeltiere hat ein wenig ungeplante Pause gemacht. Zuerst ist die Karnevalsfolge aus organisatorischen Gründen entfallen, dann haben uns biografische Veränderungen (siehe dazu hier) und technische Probleme das Leben schwer gemacht. Aber mittlerweile haben wir ein halbwegs brauchbares Setup gefunden, um auch dann miteinander reden zu können, wenn wir nicht alle gemeinsam…

Den Tod von Stephen Hawking am 14. März 2018 habe ich zum Anlass genommen, mich ausführlich mit den wichtigsten Ergebnissen seiner wissenschaftlichen Arbeit zu beschäftigen. Das Resultat war eine fünfteilige Artikelserie die in der vergangenen Woche erschienen ist und die ich hier der Übersicht wegen noch einmal auflisten möchte. 1) Stephen Hawking, die Singularitäten und…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— In der Serie über Stephen Hawkings Arbeit gab es bisher schon Artikel zu Singularitäten, schwarzen Löchern, Hawking-Strahlung und dem Informationsparadoxon. Sternengeschichten Folge 278:…

In meiner Serie über die wissenschaftliche Arbeit von Stephen Hawking ging es bisher schon um den Anfang des Universums, die Thermodynamik schwarzer Löcher und die berühmte Hawking-Strahlung. Die letzten beiden Themen hängen auch direkt mit einer großen ungelösten Frage zusammen, zu der Hawking und seine Kollegen sich Jahrzehnte lang gestritten haben. Es geht um das…

In meiner Serie über die wissenschaftliche Arbeit von Stephen Hawking habe ich schon über seine frühen Arbeiten zur Entstehung des Universums und den Eigenschaften schwarzer Löcher geschrieben. Heute soll es um die Entdeckung geben, die vermutlich am stärksten mit seinem Forscherleben verbunden ist: Der Hawking-Strahlung. Mit dieser Arbeit aus dem Jahr 1975 (“Particle creation by…