Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 328: Lichtermüdung Wenn man in der Nacht lange genug zum Himmel blickt um die Sterne zu beobachten, dann kann man schon…

Es gibt schlechtere Orte als einen Strand am Meer. Auch wenn der Strand in Deutschland liegt und wenn es gerade Winter ist. So wie auf der Nordseeinsel Norderney wo ich mich bis Ende der Woche (hoffentlich) ein wenig erholen werde. In der Zwischenzeit gibt es hier im Blog ein paar Artikel zur Astronomie von Inseln.…

Die Astronomin Christina Thöne hat hier in Blog schon öfter in Gastartikeln über ihre faszinierende Arbeit berichtet. Sie erforscht “Gammablitze”, die gewaltigsten Explosionen im Universum. Kürzlich haben sie und ihre Kollegen ein ganz besonders beeindruckendes Exemplar entdeckt und um was es sich dabei genau handelt, hat Christina netterweise in einem weiteren Artikel für euch erklärt.…

Astronomen haben das Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte benutzt um ein Bild von etwas zu machen, von dem bis jetzt noch nie ein Bild gemacht werden konnte. Sie haben eine der größten Explosionen des Universums fotografiert noch bevor sie explodiert ist: Man sieht hier kombinierte Daten aus dem visuellen und dem infraroten Bereich des…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 255: Die Entdeckung des Sternenstaubs “Wir Menschen bestehen aus Sternenstaub” – diesen Satz hört man oft von Menschen die vermitteln wollen,…

Asteroiden sind großartig! Wer mein Blog regelmäßig liest weiß, warum die Felsbrocken aus dem All so wichtig für unser Verständnis des Universums sind. Nicht umsonst habe ich meine Doktorarbeit zu diesem Thema geschrieben; habe ich extra ein Buch über Asteroiden geschrieben und nutze jede Gelegenheit bei Auftritten mit den Science Busters um die Bedeutung der…

Astronomie kann man nicht nur auf hohen Bergen mitten in der Wüste betreiben. Man braucht auch nicht unbedingt Teleskope dazu. Manchmal muss man auch tief hinab zum Grund des Ozeans reisen um mehr über den Kosmos da draußen herauszufinden. Wie das geht und was man bei der Tiefseeastronomie lernen kann, erklärt die Astronomin Jenny Feige…

Das Sternbild Orion lässt sich am Nachthimmel kaum übersehen. Der linke Schulterstern Beteigeuze ebenfalls nicht. Der rote Riesenstern gehört zu den interessantesten Objekten des Himmels. Und er könnte in Zukunft vielleicht bald noch viel interessanter werden. Dann nämlich, wenn er in einer gewaltigen Explosion sein Leben beendet… Und wie immer gibt es weiter unten eine…

Unter der Oberfläche des Mondes befindet sich ein galaktisches Archiv. Nein, kein Alien-Bibliothek – aber dafür jede Menge Informationen über die Geschichte unserer Milchstraßen-Galaxie und der Rolle, die unser Sonnensystem darin gespielt hat. Das Problem mit der Geschichte ist ja, dass sie in der Vergangenheit stattgefunden hat. Die lässt sich schwer untersuchen; obwohl die Astronomie…

Das Large Synoptic Survey Telescope hat im Vergleich mit den anderen Teleskopen der nächsten Generation nur einen kleinen Spiegel. Aber es ist trotzdem einzigartig und wird in der Lage sein, unser Wissen über das Universum massiv zu erweitern. Es kann vielleicht nicht so viele Details sehen, wie seine größeren Kollegen. Aber dafür viel mehr des…