Heute Abend findet die große amerikanische Sonnenfinsternis statt. Ok, offiziell ist es die 22. Finsternis im 145. Saros-Zyklus. Aber wie der allgemein gebräuchliche Name schon andeutet ist diese Verfinsterung der Sonne eine amerikanische Angelegenheit. Und von Deutschland, Österreich, der Schweiz beziehungsweise generell von Europa aus eine ziemlich unspektakuläre Angelegenheit. Oder besser gesagt: Von der Finsternis…

Manche Wörter braucht man wirklich selten. “Enneakaidekaeteris” gehört da sicherlich dazu. Ich kann mich nicht erinnern, es jemals benutzt zu haben. Bis heute! Denn endlich gibt es eine schöne Gelegenheit, diesen aus dem griechischen stammenden Begriff zu verwenden. Abgesehen davon, dass er komplett veraltet ist und vermutlich seit dem 19. Jahrhundert auch in der Fachliteratur…

Die Geschichten die hinter vielen internationalen Grenzen stehen, sind oft interessant (und Landvermessung hat auch einiges mit Astronomie zu tun) und noch öfter ziemlich blutig. Kanada und die USA haben sich zwar nie gegenseitig bekämpft; die Grenze zwischen den beiden Ländern zeigt aber recht gut, wie absurd der ganze Kram mit Grenzen (und Nationalstaaten) ist:…

Das hatte ja so kommen müssen… Seit gestern sind meine Email- und Facebook-Postfächer voll mit Anfragen von Leuten die wissen wollen, ob die vielen toten Vögel in den USA und Schweden mit dem Weltuntergang 2012 in Zusammenhang stehen. Wenn jetzt überall auf der Welt plötzlich die Vögel ganz mysteriös tot vom Himmel fallen, dann muss…

Es ist Sonntag Vormittag und erster Advent; die ARD zeigt gerade den evangelischen Gottesdienst und das ZDF den katholischen. Alles ganz normal – und wenn irgendwo auf der Strasse ein Plakat einer Kirche hängen würde, das die Menschen auffordert ein besinnliches Weihnachten zu feiern, dann wäre das vermutlich nicht weiter erwähnenswert. Plakatieren aber Atheisten den…

Was soll man bei solchen Bildern noch groß sagen? Was soll man bei solchen Bildern noch groß sagen?

Wenn man Astrologe werden will, ist das nicht allzu schwer. Man muss nicht lange “studieren”; da es keine in sich konsistente Lehre der Astrologie gibt kann man den Menschen im Prinzip erzählen was man möchte und seit neuestem kann man sich die Ausbildung auch noch vom Staat finanzieren lassen. Und, wie ich erst kürzlich in…

Rankings sind ja ne tolle Sache. Wenn man mal von trivialen Sachen wie Sportergebnissen absieht, ist ihre Erstellung oft umstritten und trotzdem sind die Ergebnisse immer interessant. Und natürlich immer Grundlage großer Spekulationen und Interpretationen. Beim letzten CHE-Hochschulranking gab es zum Beispiel nur Gewinner 😉 Rankings aus dem Hochschul- bzw. Bildungsbereich sind sowieso eine Sache…

Da soll nochmal einer sagen, Aberglaube und Esoterik wären nicht gefährlich: dieser Artikel aus der New York Times zeigt das Gegenteil. Im Irak vertrauen die Behörden auf eine Wünschelrute, um Bomben zu finden… Da soll nochmal einer sagen, Aberglaube und Esoterik wären nicht gefährlich: dieser Artikel aus der New York Times zeigt das Gegenteil. Im…