Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Hey! Exakt heute vor 5 Jahren ist die erste Folge des Sternengeschichten-Podcasts erschienen! Vielen Dank an alle, die während der ganzen Zeit immer…

Das Wetter künstlich zu beeinflussen ist ein alter Traum der Menschen. Es wäre toll, wenn wir Sonne und Regen haben könnten, wann immer wir das wollen. Und es ist kein Wunder, das sich auch Wissenschaftler immer wieder mit der Frage nach der Wettermanipulation beschäftigt haben. Während des kalten Kriegs gab es sogar ein regelrechtes Wettrüsten…

An einem Frühlingssonntag wie heute (noch dazu am Muttertag) will man ja eigentlich einen möglichst wolkenfreien Himmel haben. Und als Astronom hat man zu Wolken sowieso eine ganz spezielle Beziehung und ist froh, wenn sie nicht zu oft den Blick auf den Sternenhimmel verstellen. Trotzdem sind Wolken enorm faszinierende Objekte und wenn auch ab und…

In den Tagen vor Weihnachten ist es – zumindest hierzulande – kalt. Und dunkel. Und oft schneit und regnet es auch. Dabei wünscht man sich gerade jetzt mal ein wenig Sonne. Aber was tun, wenn es ständig bewölkt ist? Tja – nicht viel. Bei der Wettermanipulation kann auch die Wissenschaft nicht helfen. Aber sie kann…

Wichtig: Am 7. Dezember findet ein Hörertreffen in Berlin statt. Treffpunkt ist der Weihnachtsmarkt in Charlottenburg um 19 Uhr. Mehr Informationen gibt es hier Wolken und Astronomen sind keine guten Freunde. Sie verstellen uns den Blick auf den klaren Sternenhimmel. Aber trotz allem sind Wolken sehr interessant. Und immerhin wurde der Begründer der modernen Wolkenforschung…

In Lüneburg hält sich der Himmel heute nicht an die Vorhersagen der Meteorologen. Regen, Wind und Unwetter werden auf den Karten der Frühstücksfernsehsendungen angezeigt. Über der Hansestadt in der Heide aber zeigt sich ein blauer Himmel und wer rechtzeitig wach war, konnte einen von Wolken ungestören Sonnenaufgang beobachten. Aber vermutlich werden sich die Prophezeiungen der…

Braune Zwerge sind ziemlich außergewöhnliche Himmelsobjekte. Sie sind ein wenig wie Sterne, ohne aber echte Sterne zu sein. Und sie sind ein wenig wie Planeten, ohne echte Planeten zu sein. Ein Stern erzeugt in seinem Inneren Energie und das dauerhaft für viele Millionen bis Milliarden Jahren. Damit das funktioniert muss sein Inneres heiß genug sein…

Gestern habe ich ein Buch über Geologie und Kreationismus vorgestellt. Heute geht es um ein nicht minder kontroverses Thema: Chemtrails. Falls ihr nicht wisst, was das ist: Gratulation! Dann habt ihr es geschafft, diesem absurden Unsinn, den man leider immer öfter überall trifft, erfolgreich aus dem Weg zu gehen. Ich würde euch ja empfehlen, es…

Heute ist der internationale Pi-Tag. Und als offizieller >Botschafter der Zahl Pi kann ich diesen Tag nicht einfach ignorieren. Für große Aktionen wie letztes Jahr fehlt mir heute leider die Zeit; ich bin noch in Berlin und fahre heute gleich weiter nach Leipzig zur Buchmesse, wo ich wieder Auftritte und Lesungen absolvieren werde. Aber ein…

Ihr denkt, hier bei uns ist das Wetter schlecht? Seid froh, anderswo ist es viel schlimmer. Da bestehen die Wolken aus Sand und der Regen aus Eisen! Dieser unfreundliche Ort trägt den unverständlichen Namen 2MASSJ22282889-431026. Und wir finden ihn nicht bei uns auf der Erde, sondern im Weltall. 2MASSJ22282889-431026 ist ein sogenannter brauner Zwerg. Ihr…