Kultur

William Shakespeare’s “Star Wars”

Ja, ihr habt richtig gelesen: Hier geht es um die Shakespeare-Version von Star Wars. Klingt albern – ist es auch. Zudem ist es aber auch einfach brillant und unglaublich komisch.

Ende Juli habe alle Leserinnen und Leser aufgerufen, es selbst einmal mit dem Schreiben zu probieren und den ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb ins Leben gerufen. Es geht dabei ganz explizit um Blog-Artikel. Es ist also kein Wettbewerb für wissenschaftliche Aufsätze; kein Wettbewerb für Wissenschaftsjournalismus und man muss selbstverständlich kein Wissenschaftler oder Journalist sein, um teilnehmen zu können…

Videos zu den Fieldsmedaillisten

Als Nachtrag zum Artikel von gestern hier noch die (erstmals) von der Simons-Foundation erstellten Videos zu den diesjährigen Preisträgern der Fieldsmedaille, aufgelockert durch Kinderfotos und Videoaufnahmen aus den Heimatorten und von Mathematikern bei der Arbeit, aber auch mit ein paar Informationen zu den Arbeiten der Preisträger. Auf den Seiten der Simons-Foundation gibt es auch noch…

Der Hersteller von Ovaltine köderte Kinder mit verschlüsselten Botschaften und Verschlüsselungsspielzeug. Er schrieb damit gleichermaßen Werbe- und Kryptologie-Geschichte.

Es wird wieder einmal Zeit für einen neuen “Verschwörungsgeplauder”-Artikel. Wer nicht weiß, worum es hier geht: Es ist eigentlich ganz einfach. Da die Leserinnen und Leser meines Blogs gerne auch mal am eigentlichen Thema eines Artikels vorbei über ganz andere Dinge plaudern wollen, habe ich im August 2010 (so lange ist das schon her!) einen…

1994 erschien eine Forschungsarbeit über angebliche versteckte Botschaften in der Bibel. Sie löste eine riesige Diskussion aus und machte einen US-Journalisten zum Millionär. 20 Jahre später redet kein Mensch mehr über die angebliche Weltsensation.

Wer in Leuven mit offenen Augen durch die Straßen läuft, wird nicht umhin kommen, folgende Symbole an vielen Häusern zu bemerken: Und seit einiger Zeit sieht man auch die folgenden Leinwände. Diese Leinwand erinnert an den Brand von Leuven und auf dem Foto oben speziell an die Zerstörung der alten Universitätsbibliothek von Leuven. Die neue…

Sonntagsklassik

Einen schönen Sonntag allen LeserInnen. Wenn alles wie geplant verlaufen ist, dann befinde ich mich derzeit sowohl auf Borkum als auch  in urlaubsanfangsbedingter Hochstimmung, die zu teilen und verbreiten ich mir heute als meine Aufgabe des Tages auftrage (und die ich mir trotz dringend nötigen Urlaubs gefallen lasse). Naja und was passt besser zu allgemeiner…

USA führt im Wettlauf ins All!

Ich habe kürzlich zwei sehr interessante Dokumente geschenkt bekommen. Eine Ausgabe der BILD-Zeitung aus dem Jahr 1962 und eine Sonderdokumentation des Hamburger Abendblattes aus dem Jahr 1969. Und natürlich waren es nicht irgendwelche alten Zeitungen, sondern Ausgabe, die sich mit ganz besonderen Themen beschäftigt haben. Die BILD-Zeitung vom 11. Februar 1962 verkündet auf der Titelseite:…

Blogpause und Sommerurlaub

So. Ich habe endlich Sommer-Urlaub (nachdem die meisten schon wieder zurück aus selbigem sind)! 2014 war, wie vorausgeahnt, bisher in der Tat ein anstrengendes Jahr und ich bin echt reif. Wo es hingeht? Tja… wenn ich das wüßte. Sehr zu meinem Bedauern und Zerknirschung hat sich aus akutem Anlass unser geplanter, gebuchter und vorbefreuter Trip…