Kultur

Die Buchempfehlungen für Weihnachten gab es ja schon heute Vormittag im Blog. Aber natürlich sind da noch viel mehr Bücher, die man lesen kann. Gegen Ende des letzten Jahres hatte ich ja eine Liste mit Büchern veröffentlicht, die ich 2014 lesen wollte. Und tatsächlich habe ich dieses Jahr jede Menge Bücher gelesen! Allerdings nicht alle…

Die Rückkehr des Bloggers

Hier war es eine ganze Weile ruhig. Der letzte Eintrag stammt vom 22. August. Keine Sorge (oder vielleicht: freut euch nicht zu früh!), ich habe das Blog nicht vergessen. Ich habe gute Vorsätze.

Der Roman “Endgame” von James Frey enthält ein aufwendiges Krypto-Rätsel. Wer es löst, kann reich werden. In einen weiteren Gewinnspiel gibt es fünf Smartphones zu gewinnen.

Ich habe endlich wieder mal die Gelegenheit, nach Berlin zu kommen! Seit meinem Besuch am Müggelberg im letzten Dezember bin ich nicht mehr in der Hauptstadt gewesen und da freut es mich um so mehr, dass ich demnächst zu einem Vortrag nach Berlin eingeladen wurde. Am Sonntag, dem 7. Dezember 2014 werde ich um 14.…

Sie ist eines der bekanntesten ungelösten Krypto-Rätsel der Welt: die verschlüsselte Inschrift der Skulptur Kryptos auf dem Gelände der CIA. Jetzt hat deren Schöpfer verraten: Eine futuristische Uhr, die in Berlin steht, könnte zur Lösung führen.

Super Symbolfoto

Spiegel Online’s “Unispiegel” macht heute mit folgendem Foto auf (es geht um den Link zu diesem Interview): Kann mir jemand erklären, was hier gerechnet wird? axb=(-2)+4(5”)-?? (Ich hatte das erst als Rätselfrage mit mehreren Antwortmöglichkeiten einstellen wollen, so wie hier oder hier, aber mir sind dann leider keine passenden Antwortalternativen eingefallen.)

Bei Compound Interest habe ich eine Liste von Tips gefunden, die helfen können, schlecht gemachte oder berichtete Wissenschaft und Forschung zu erkennen. Sie hat mir so gut gefallen, daß ich sie gestohlen und übersetzt habe und nun hier präsentiere. Die Liste ist nicht erschöpfend und nicht jeder erfüllte Punkt macht eine Studie oder einen Artikel…

Zwei Postkarten, die ein I für ein J vormachen

Heute geht es um zwei Postkarten, die auf primitive Weise verschlüsselt sind. Aber wer oder was ist Axlamm?

Wer knackt dieses verschlüsselte Distichon?

Ein verschlüsselter Zweizeiler aus dem 17. Jahrhundert wartet auf seine Dechiffrierung. Wer findet die Lösung?

Vor einiger Zeit habe ich folgenden Satz gelesen: “Eine Karriere in der Wissenschaft ist kein Sprint, sondern ein Marathon”. Klingt oberflächlich richtig. Wer in der Wissenschaft erfolg haben will, muss Scheuklappen anlegen, Gas geben, und vor allem ausdauernd sein. Bei einem Volksmarathon kommen im Durchschnitt rund 80% der Starter im Ziel an, und wer ausreichend…