konradincontentmanager

Wie das Coronavirus Sars-CoV-2 entstand und woher es kommt, ist eine der offenen Fragen der aktuellen Pandemie. Klar scheint nur, dass sich die Vorfahren dieses Virus einst in Fledermäusen entwickelt haben. Wie Sars-CoV-2 mit den bekannten Fledermaus-Coronaviren zusammenhängt und wann es sich von seinem engsten Verwandten abgespalten haben könnte, beleuchtet jetzt eine Studie. Demnach trennte…

Tabakkonsum ist in verschiedenen Ländern weitverbreitet. Vor allem in Form von Zigaretten, Zigarren oder Zigarillos wird das Kraut geraucht. Aber auch Kautabak ist bei bestimmten Personengruppen beliebt. Woher kommt diese Verbreitung? Welche Geschichte hat der Tabak seit seiner Entdeckung erlebt? Und welchen Stellenwert hatte er zu früheren Zeiten und heute in der Gesellschaft? Entdeckung und…

Projekt der Superlative: Heute fällt der Startschuss für den Zusammenbau des Fusionsreaktors ITER – einem internationalen Pionierprojekt zur Energieerzeugung durch Kernfusion. Ab heute werden tonnenschwere Bauteile aus der ganzen Welt nach Südfrankreich geschafft und dort nach einem komplexen Plan zusammengesetzt. Ab 2025 soll ITER das erste Plasma erzeugen und nach Zündung der Fusion 500 Megawatt…

Sie waren hart im Nehmen, könnte man meinen – doch die Neandertaler besaßen im Vergleich zum modernen Menschen eine niedrige Schmerzschwelle, geht aus einer Studie hervor: Ein Gen, das mit der Übertragung von Schmerzempfindungen im Nervensystem verknüpft ist, wies bei unseren archaischen Cousins „verstärkende“ Mutationen auf. Die Forscher konnten auch zeigen, dass heutige Menschen, die…

Globale Ruhe: In den Monaten des Corona-Lockdowns war die Erde so still wie nie zuvor in der Geschichte. Das seismische Störrauschen durch menschengemachte Erschütterungen sank bis auf 50 Prozent der normalen Stärke – selbst in entlegenen oder tief unter der Erde liegenden Messstationen. Diese Ruheperiode ist die längste und ausgeprägteste, die je gemessen wurde, wie…

Es ist eines der wichtigsten Themen, das doch meist von Arbeitnehmern und Selbstständigen sehr stiefmütterlich behandelt wird: Berufsunfähigkeit. Die kann schneller eintreten, als einem lieb ist. Oft können die Betroffenen nach einer Krankheit oder einem Unfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben. In vielen Fällen kann eine Tätigkeit nach einer bestimmten Zeit wieder aufgenommen werden.…

Der Superheld „Batman“ lässt grüßen – welche genetischen Anpassungen hinter den erstaunlichen Fähigkeiten der Fledertiere stecken, zeigen nun die sequenzierten Genome von sechs Arten auf. Neben den Grundlagen ihrer Flugkünste, der Echoortung und der Langlebigkeit kann das Erbgut auch wichtige Informationen im Kampf gegen Coronavirus und Co liefern. Denn viele Zoonosen stammen von den Fledertieren…

Blick auf das älteste Muster des Kosmos: Astronomen haben ein neues „Babybild“ des Universums aufgenommen – durch eine neue Kartierung der kosmischen Hintergrundstrahlung. Sie bestätigt, dass das Universum 13,77 Milliarden Jahre alt ist, vertieft aber auch das Rätsel um die kosmische Expansion. Denn die neue Messung kommt auf ähnliche Werte wie 2013 der Planck-Satellit –…

Dank ihrer Ultraschall-Ortung sind Fledermäuse wahre Meister der Orientierung: Sie navigieren damit selbst im Stockdunkeln und spüren noch kleinste Fluginsekten auf. Praktisch auch: Gängiger Annahme nach kostet die Erzeugung der Ultraschallaute die Fledermäuse kaum Energie. Doch nun haben Forscher dies als Irrtum entlarvt. Müssen die Fledermäuse Störrauschen übertönen oder ihre Rufreichweite erhöhen, wird es für…

Das meist getrunkene Getränk ist nach Mineralwasser und Fruchtsaft Kaffee – nicht Bier, mit dem viele Menschen anderer Länder unsere Bevölkerung als erstes in Verbindung bringt. Täglich von morgens an werden Cappuccino, Espresso und Co. genossen. Der jährliche Pro-Kopf-Konsum liegt bei 162 Litern. Drei von fünf Deutschen trinken Kaffee mehrmals täglich. In nahezu jeder anderen…